SPD in Sassnitz beendet Zusammenarbeit bei Anträgen mit AfD

In der Stadtvertretung von Sassnitz gab es eine Zusammenarbeit von SPD und AfD. Das stieß bei anderen Sozialdemokraten auf Entsetzen. Nun reagiert die örtliche SPD.
SPD in Sassnitz beendet Zusammenarbeit bei Anträgen mit AfD

Brandenburg steht vor Koalitionsgesprächen für Kenia-Bündnis

Deutschland könnte in einigen Wochen das erste rot-schwarz-grüne Bündnis auf Länderebene bekommen. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg, denn eine Abstimmung der Grünen steht noch aus - und bei ihnen werden kritische Fragen gestellt.
Brandenburg steht vor Koalitionsgesprächen für Kenia-Bündnis

Brandenburg nimmt Kurs auf neue Regierung - Kenia-Koaliton steht offenbar nur noch vor einer Hürde

Nun könnte klar sein, wie die neue Regierung in Brandenburg aussieht. Ingo Senftenberg zieht sich von der CDU-Spitze zurück. Alle Ereignisse im News-Ticker
Brandenburg nimmt Kurs auf neue Regierung - Kenia-Koaliton steht offenbar nur noch vor einer Hürde

Kritik an Zusammenarbeit von SPD mit AfD auf Rügen

In der Stadtvertretung von Sassnitz arbeiten SPD und AfD zusammen. Das stößt bei anderen Sozialdemokraten auf Widerstand. Mecklenburg-Vorpommerns SPD-Generalsekretär Barlen fordert, die Zusammenarbeit zu beenden.
Kritik an Zusammenarbeit von SPD mit AfD auf Rügen

Lokal-SPD paktiert mit AfD: Landes-Partei empört - doch Genosse verteidigt Bündnis

Die SPD in Meck-Pomm rügt Lokalpolitiker, die mit der AfD kooperieren. Ein betroffener Genosse verteidigt das Bündnis.
Lokal-SPD paktiert mit AfD: Landes-Partei empört - doch Genosse verteidigt Bündnis

„Viel Geld, wenig Wirkung?“: Bei Maybrit Illner geht es um die finanziellen Folgen des Klimapakets

In dieser Woche dreht sich alles um den Klimaschutz. Bei Maybrit Illner diskutieren die Gäste über die finanziellen Folgen des Klimapakets der GroKo.
„Viel Geld, wenig Wirkung?“: Bei Maybrit Illner geht es um die finanziellen Folgen des Klimapakets

„Jetzt ist Schluss“: Gerhard Schröder bricht nach heikler Frage Interview ab

Gerhard Schröder hat ein kurzes RTL-Interview gegeben, doch eine Frage der Reporterin ging ihm offenbar zu weit. Mit den Worten „also, jetzt ist Schluss“ brach er ab.
„Jetzt ist Schluss“: Gerhard Schröder bricht nach heikler Frage Interview ab

Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

Die Innenminister der SPD-geführten Bundesländer wollen ein härteres Durchgreifen gegen rechte Rockkonzerte. Der Kampf gegen rechtsextreme Strukturen ist eines der Themen des Treffens heute im thüringischen Gotha.
Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

Wahl in Thüringen: SPD sinkt in Umfrage auf Rekordtief - Flaute mit Folgen?

Vor der Landtagswahl in Thüringen 2019 ist die Ausgangslage unübersichtlich. Wenige Wochen vor der Wahl dreht sich die Lage in den Umfragen in einer entscheidenden Frage.
Wahl in Thüringen: SPD sinkt in Umfrage auf Rekordtief - Flaute mit Folgen?

Appell im „heute journal“: Snowden will Asyl in Deutschland - CDU reagiert extrem 

Edward Snowden sitzt seit Jahren in Russland fest. In einem Interview mit dem ZDF richtet er einen Wunsch an Deutschland. Der stößt auf teils heftige Ablehnung.
Appell im „heute journal“: Snowden will Asyl in Deutschland - CDU reagiert extrem 

Nach Sachsen-Wahl: Sondierungen beginnen - Kommt die Kenia-Koalition?

Nach der Landtagswahl 2019 in Sachsen beginnen jetzt die Sondierungen. CDU, SPD und Grüne arbeiten seit Montag an einer Kenia-Koalition.
Nach Sachsen-Wahl: Sondierungen beginnen - Kommt die Kenia-Koalition?