Neue Corona-Bestimmungen in den europäischen Reiseländern

Während Island von deutschen Gästen keinen Corona-Test mehr verlangt, haben sich die Bedingungen in anderen europäischen Ländern für Urlauber verschlechtert. So wurde Luxemburg nun zum Risikogebiet erklärt. Die News im Überblick:
Neue Corona-Bestimmungen in den europäischen Reiseländern

Glücksmuseum in Kopenhagen eröffnet

Laut dem World Happiness Report gehört Dänemark schon seit einigen Jahren zu den drei glücklichsten Ländern der Erde. Was den dänischen Weg zum Glück so besonders macht, können Besucher nun in einem Museum in Kopenhagen erfahren.
Glücksmuseum in Kopenhagen eröffnet

Geht es mit dem Tourismus auf Island nun wieder aufwärts?

Jahrelang schossen die Touristenzahlen auf Island in die Höhe. Jetzt sollten sie sich stabilisieren. Stattdessen kam Corona - mit immensen Folgen für die isländische Reisebranche. Die Isländer verzagen trotzdem nicht.
Geht es mit dem Tourismus auf Island nun wieder aufwärts?

Island hofft auf wachsende Touristenzahlen

Jahrelang schossen die Touristenzahlen auf Island in die Höhe. Jetzt sollten sie sich stabilisieren. Stattdessen kam Corona - mit immensen Folgen für die isländische Reisebranche. Die Isländer verzagen trotzdem nicht.
Island hofft auf wachsende Touristenzahlen

Hunderte Schuhe: Dänen protestieren für mehr Klimaschutz

Kopenhagen (dpa) - Mit einer kreativen Protestaktion und dem Einsatz ihres Schuhwerks haben dänische Studenten ihre Regierung zu einem stärkeren Einsatz für das Klima aufgefordert.
Hunderte Schuhe: Dänen protestieren für mehr Klimaschutz

Island testet Touristen ab Mitte Juni bei Ankunft auf Corona

Nach der Aufhebung der Reisewarnung für 29 Länder kann bald auch Island wieder leichter besucht werden. Damit die Urlauber dort nicht zur Ausbreitung des Coronavirus beitragen, sollen sich Einreisende einem Test unterziehen.
Island testet Touristen ab Mitte Juni bei Ankunft auf Corona

Island und Spanien ändern ihre Einreiseregeln

Reisen nach Island könnten schon bald etwas leichter werden. Wer bisher den Inselstaat im Nordatlantik besuchen wollte, musste zwei Wochen in Quarantäne. Doch nun soll es eine weitere Option geben. Spanien hingegen verschärft die Bedingungen für …
Island und Spanien ändern ihre Einreiseregeln

Greta Thunberg: Die "16-jährige Schwedin" ist jetzt 17

Stockholm (dpa) - Mit 15 setzte sie sich aus Protest für das Klima vor das Parlament in Stockholm, mit 16 wurde sie weltberühmt - nun ist die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg 17 Jahre alt geworden.
Greta Thunberg: Die "16-jährige Schwedin" ist jetzt 17

Wie Island den Tourismus bändigt

Island ist für manche Naturliebhaber das schönste Land der Erde. Die Zahl der Touristen hat sich in nur acht Jahren fast verfünffacht. Droht der Insel die Überfüllung? Die Isländer haben einen Plan.
Wie Island den Tourismus bändigt

Skipiste auf Müllverbrennungsanlage öffnet

Wintersportbegeisterte Dänen müssen künftig zum Skifahren nicht mehr nach Norwegen oder Schweden reisen. In Kopenhagen wird jetzt eine Skipiste auf einer Müllverbrennungsanlage eröffnet.
Skipiste auf Müllverbrennungsanlage öffnet

Merkel in Island: "Toter" Gletscher Symbol des Klimawandels

Die Kanzlerin mitten im Wasserdampf eines Geothermie-Kraftwerks: Angela Merkel erlebt in Island die Kräfte der Natur hautnah. Im Anschluss trifft sie die Regierungsspitzen der skandinavischen Länder, die beim Thema Klima höchst ambitioniert …
Merkel in Island: "Toter" Gletscher Symbol des Klimawandels