Özil: Hätte schlimmer kommen können - Aber lange Zwangspause

Kaum hat sich Mesut Özil ein bisschen eingespielt bei seinem neuen Verein, muss er pausieren. Verletzt am linken Knöchel. Er versucht, es mit Fassung zu tragen. Fenerbahce fehlt er aber im Meisterkampf.
Özil: Hätte schlimmer kommen können - Aber lange Zwangspause

Grünen-Europapolitiker fordert Strafverfahren gegen Athen

Die Vorwürfe wiegen schwer: Lässt Griechenland an seiner Grenze zur Türkei mit scharfer Munition auf Migranten schießen? Der Grünen-EU-Politiker Marquardt fordert Konsequenzen.
Grünen-Europapolitiker fordert Strafverfahren gegen Athen

Erdogan grätscht Volkswagen ab: So rächt sich der Türkei-Präsident für eine Plan-Änderung der Wolfsburger

Volkswagen ist von seinen Bauplänen für ein neues Fertigungswerk in der Türkei zurückgetreten. Nun scheint es die ersten Reaktionen von Erdogan auf diese Entscheidung zu geben.
Erdogan grätscht Volkswagen ab: So rächt sich der Türkei-Präsident für eine Plan-Änderung der Wolfsburger

Hunderte Festnahmen bei Großeinsatz gegen PKK in der Türkei

Seit Tagen führt die Türkei eine Offensive gegen die PKK im Nordirak. Das Militär findet dabei Leichen von 13 Türken und wirft der PKK vor, diese exekutiert zu haben. Die Organisation streitet das ab. Ankara schwört Rache und nimmt 700 Menschen im …
Hunderte Festnahmen bei Großeinsatz gegen PKK in der Türkei

EU will die Türkei nicht als Steueroase brandmarken

Zwölf Staaten stehen auf der europäischen Schwarzen Liste für Steueroasen. Die Türkei kommt erst einmal nicht hinzu.
EU will die Türkei nicht als Steueroase brandmarken

Menschenrechtsanwältin wegen Terrorvorwürfen verurteilt

Sie wurde bereits mehrfach angeklagt wegen ihren Ansichten gegen Ungerechtigkeiten im Land. Diesmal wird Eren Keskin eine Mitgliedschaft in einer Terrororgansiation vorgeworfen. Amnesty International spricht von einer «entsetzlichen Ungerechtigkeit».
Menschenrechtsanwältin wegen Terrorvorwürfen verurteilt

Özil enttäuscht über Heimniederlage gegen Galatasaray

Istanbul (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat sich enttäuscht über die 0:1-Niederlage seines Clubs Fenerbahce Istanbul im Top-Spiel gegen den Stadtrivalen Galatasaray gezeigt. Zugleich gab sich der 32-Jährige …
Özil enttäuscht über Heimniederlage gegen Galatasaray

Streit um neuen Rektor: Türkische Studenten protestieren

In Istanbul protestieren Studierende seit rund einem Monat gegen einen neuen Uni-Rektor. Die türkische Regierung kämpft von Beginn an mit harten Bandagen. Ein Bild in einer Kunstausstellung liefert eine Steilvorlage.
Streit um neuen Rektor: Türkische Studenten protestieren

„Beleidigung des Islam“: Hetzjagden in Erdogans Türkei - Streit um Uni-Rektor und Regenbogenflagge eskaliert

Die türkische Polizei macht in Istanbul und Ankara Jagd auf Demonstranten. Die Regierung von Recep Tayyip Erdogan wütet gegen Aktivisten - und will die „glorreiche Vergangenheit“.
„Beleidigung des Islam“: Hetzjagden in Erdogans Türkei - Streit um Uni-Rektor und Regenbogenflagge eskaliert

Erneut Festnahmen bei Protesten von Studenten in der Türkei

Die Proteste von Studierenden der Bogazici-Universität in Istanbul reißen nicht ab. Sie wehren sich gegen die Einsetzung eines Direktors durch Erdogan. Die Polizei greift hart durch.
Erneut Festnahmen bei Protesten von Studenten in der Türkei

Mesut Özil gibt Debüt bei Fenerbahce Istanbul

Antakya (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat sein Debüt bei seinem neuen Verein Fenerbahce Istanbul gegeben.
Mesut Özil gibt Debüt bei Fenerbahce Istanbul