Französische Ex-Ministerin Azoulay zur neuen Unesco-Chefin gewählt

In einem Kopf-an-Kopf-Rennen gegen ihren katarischen Konkurrenten hat sich Audrey Azoulay bei der Wahl zum neuen Unesco-Oberhaupt durchgesetzt. Die Französin hat zwei Stimmen Vorsprung.
Französische Ex-Ministerin Azoulay zur neuen Unesco-Chefin gewählt

Spitzen von UNO und Unesco bedauern Austritt der USA und Israels

Auf die Entscheidung der USA und Israel aus UNO und Unesco auszutreten, reagieren die Spitzen der Organisationen mit bedauern: „Es sei ein Verlust für die gesamte UNO“, so die Generaldirektorin Bukova.
Spitzen von UNO und Unesco bedauern Austritt der USA und Israels

Neubau für das Welt-Dokumentenerbe

Bad Arolsen. 71 Jahre nach Kriegsende finanziert der Bund noch immer die Arbeit des Internationalen Suchdienstes ITS mit jährlich 13,5 Millionen Euro. Nun ist ein 6,5 Millionen Euro teurer Neubau zum Schutz der einzigartigen Archivbestände in …
Neubau für das Welt-Dokumentenerbe

Deutschlands UNESCO Welterbestätten

38 Denkmäler in Deutschland sind auf der Welterbeliste der Unesco verzeichnet. Sie stehen unter dem Schutz der Internationalen Konvention für das Kultur- und Naturerbe der Menschheit.
Deutschlands UNESCO Welterbestätten

Kassels Bergpark ist jetzt Weltkulturerbe

Kassel - Der Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe steht jetzt als 38. deutsche Welterbestätte auf der begehrten Unesco-Liste, ebenso knapp zwei Dutzend weitere einzigartige Natur- und Kulturstätten weltweit.
Kassels Bergpark ist jetzt Weltkulturerbe

Kassel: Bergpark bald Unesco-Welterbe?

Die Herkulesstatue und der Bergpark in Kassel mit seinen Wasserkünsten könnten zum Unesco-Welterbe erklärt werden. Und Hessen hat für die kommenden Jahre noch mehr vor.
Kassel: Bergpark bald Unesco-Welterbe?

Deutschlands beliebteste Sehenswürdigkeiten

Das Reiseziel Deutschland ist im Trend. Doch welche Sehenswürdigkeit ist besonders beliebt? Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) hat ausländische Touristen dazu befragt.
Deutschlands beliebteste Sehenswürdigkeiten

Bethlehem: Geburtskirche wird Welterbe

Paris - Das Weltkulturerbe-Komitee der Kulturorganisation der Vereinten Nationen (UNESCO) hat die Geburtskirche in Bethlehem auf ihre Liste des gefährdeten Welterbes gesetzt.
Bethlehem: Geburtskirche wird Welterbe

Dieser "Schrei" ist 91,3 Millionen Euro wert

New York - Eine von vier Versionen des Gemäldes “Der Schrei“ von Edvard Munch ist in New York für die Rekordsumme von 119,9 Millionen Dollar (91,3 Millionen Euro) versteigert worden.
Dieser "Schrei" ist 91,3 Millionen Euro wert

Schätze hinter der Küste

Sonne, Strand und ein bisserl Einkaufen – das ist für die meisten Deutschen die Vorstellung von einem Urlaub in der Türkei. Doch dieses Land hat viel mehr zu bieten – unsere Autorin Kathrin Finke hat die besten Geheimtipps zusammengestellt.
Schätze hinter der Küste

Haiti: Der Kampf ums Überleben

Haiti nach dem Erdbeben: Der Kampf ums Überleben
Haiti: Der Kampf ums Überleben