Rassismus-Skandal bei VW: Abrechung der „Bastardaktion“ mit …

Erst der Dieselskandal, nun die Rassismus-Affäre: Die Negativ-Schlagzeilen um Volkswagen (VW) reißen nicht ab. Der stark diskutierte Werbespot des Automobilherstellers ruft auch Deutschrapper Manuellsen auf den Plan.
Rassismus-Skandal bei VW: Abrechung der „Bastardaktion“ mit Deutschrapper Manuellsen

Einigung auf Übernahme - Traton gelingt Sprung auf US-Lastwagen-Markt

Es wurde gefeilscht und gerungen. Nun hat Traton den Einstieg auf den US-Lastwagenmarkt geschafft. Am Ende musste die VW-Tochter allerdings noch etwas drauflegen.
Einigung auf Übernahme - Traton gelingt Sprung auf US-Lastwagen-Markt

VW-Verkäufe und EU-Automarkt im September im Plus

Prämien für Elektro- und Hybridfahrzeuge schieben den Automarkt an. Doch auch wenn sich im September Lichtblicke zeigen: Auf Jahressicht dürfte die Corona-Krise der Branche weiterhin enorme Probleme machen.
VW-Verkäufe und EU-Automarkt im September im Plus

Golf GTI als Clubsport-Version mit 300 PS

Seit rund 45 Jahren prägt Volkswagen mit dem Golf GTI die sportive Ecke der Kompaktklasse. Gerade erst wurde die neueste Version vorgestellt, da geben die Wolfsburger noch einen Nachschlag.
Golf GTI als Clubsport-Version mit 300 PS

Volkswagen stellt neue Zeitarbeiter ein

Leih- oder Zeitarbeit ist eine Möglichkeit, steigenden Personalbedarf bei guter Konjunktur abzusichern. Als es im Frühjahr wegen Corona abwärts ging, ließ auch VW viele Verträge auslaufen – oft zum Ärger der Beschäftigten. Nun werden sie auf einmal …
Volkswagen stellt neue Zeitarbeiter ein

CO2-Grenzwerten: Daimler und Volkswagen müssen nachlegen

Die Corona-Krise trifft die Autobranche als deutsche Schlüsselindustrie hart. Sie befindet sich ohnehin in einem schwierigen Umbruch. Doch dieser geht nicht schnell genug. Daimler und Volkswagen müssen bei der Einhaltung der CO2-Grenzwerte nachlegen.
CO2-Grenzwerten: Daimler und Volkswagen müssen nachlegen

VW steckt Milliarden in die E-Flotte und vernetzte Autos

Volkswagen will Elektrifizierung und digitalen Wandel mit Milliardeninvestitionen stemmen. Dafür sieht sich das Unternehmen trotz Einbruchs in der Corona-Krise gut gerüstet. Investoren stört aber, dass der Dieselskandal immer noch nicht ausgestanden …
VW steckt Milliarden in die E-Flotte und vernetzte Autos

MAN kündigt Standortsicherung

Vor Wochen hat der Lastwagenhersteller MAN angekündigt, 9500 seiner 36.000 Stellen abbauen zu wollen. Jetzt schafft MAN Voraussetzungen für betriebsbedingte Kündigungen im nächsten Jahr. Ein eigentlich noch bis 2030 geltender Pakt mit der …
MAN kündigt Standortsicherung

VW treibt Elektrifizierung in China voran

China ist extrem wichtig für Volkswagen und gilt als Leitmarkt für Elektroautos. Auch die Volksrepublik will den Kampf gegen den Klimawandel forcieren. Das Milliardenbudget des Autobauers für die Elektrifizierung soll daher noch einmal deutlich …
VW treibt Elektrifizierung in China voran

VW Touareg jetzt auch als Plug-in-Hybrid

Der Touareg zählt zu den SUV-Vorreitern und gilt als Volkswagens Flaggschiff. Im Zuge der Elektrifizierung des gesamten Portfolios bietet das Unternehmen nun auch dieses Modell als Plug-in-Hybrid an.
VW Touareg jetzt auch als Plug-in-Hybrid

Rückruf für VW Amarok - Problem bei weltweit 200.000 Autos

Der Pick-up Amarok ist vor allem in Südamerika ein gefragtes VW-Modell. Jetzt sind Sicherheitsprobleme bei einer Reserverad-Halterung aufgetaucht. In Deutschland sind wohl nur relativ wenige Fahrzeuge betroffen.
Rückruf für VW Amarok - Problem bei weltweit 200.000 Autos