Zahl der Arbeitslosen in Waldeck-Frankenberg ist im Juli erneut gestiegen
Landkreis

Zahl der Arbeitslosen in Waldeck-Frankenberg ist im Juli erneut …

Die Zahl der Arbeitslosen in Waldeck-Frankenberg ist im Juli erneut gestiegen: 3362 Menschen auf Jobsuche waren gemeldet, das sind 333 oder elf Prozent mehr als im Juni – und 260 oder 8,4 Prozent mehr als vor einem Jahr.
Zahl der Arbeitslosen in Waldeck-Frankenberg ist im Juli erneut gestiegen
Silberne Ehrenplakette des Landes für den Männergesangverein Dorfitter
Vöhl

Silberne Ehrenplakette des Landes für den Männergesangverein Dorfitter

Der Männergesangverein aus Dorfitter feierte am Wochenende sein 100-jähriges Bestehen. Er erhielt am Sonntag die silberne Ehrenplakette - die höchste kulturelle Auszeichnung des Landes Hessen.
Silberne Ehrenplakette des Landes für den Männergesangverein Dorfitter

Adorfer Mittelpunktschule verabschiedet Haupt- und Realschüler

An der Adorfer Mittelpunktschule wurden am Freitag die Haupt- und Realschüler in einem Festakt in der Turnhalle verabschiedet.
Adorfer Mittelpunktschule verabschiedet Haupt- und Realschüler

Diemelseer Gemeindevertreter stimmen mit Mehrheit dem Bau neuer Windräder zu

Die Diemelseer Gemeindevertreter stimmten mit Mehrheit dem Bau neuer Windräder auf dem Gelände des ehemaligen Bundeswehr-Depots zwischen Wirmighausen, Flechtdorf und Helmscheid zu. Vorausgegangen war eine erneut hitzige Debatte um neue Windräder.
Diemelseer Gemeindevertreter stimmen mit Mehrheit dem Bau neuer Windräder zu

Korbacher feiern mit Festgottesdienst die Wiedereröffnung ihrer Nikolaikirche

Mit einem Festgottesdienst feierte evangelische Gemeinde am Pfingstmontag die Wiedereröffnung der Korbacher Nikolaikirche. Mehr als zwei Jahre dauerte die Innensanierung, bei der sich das Erscheinungsbild deutlich änderte.
Korbacher feiern mit Festgottesdienst die Wiedereröffnung ihrer Nikolaikirche

Adorfer „Lisa-Bergmann-Haus“ bietet bis zu 48 Senioren ein neues Zuhause

Im neuen Adorfer Altenpflegeheim „Lisa-Bergmann-Haus“ der  Gesellschaft Diako Waldeck-Frankenberg sind die ersten 24 Senioren eingezogen - insgesamt gibt es 48 Plätze. Ein Besuch.
Adorfer „Lisa-Bergmann-Haus“ bietet bis zu 48 Senioren ein neues Zuhause

Erneut weniger Arbeitslose in Waldeck-Frankenberg

Auch im Mai sank die Zahl der Arbeitslosen im Kreis: 2759 Betroffene waren gemeldet, das sind 123 oder 4,3 Prozent weniger als im April und 599 oder 17,8 Prozent weniger als vor einem Jahr.
Erneut weniger Arbeitslose in Waldeck-Frankenberg

Schülerkompanie der Adorfer Schützengesellschaft übt fürs Freischießen

Die Vorbereitungen aufs große Freischießen vom 2. bis 4. Juli in Adorf laufen auf Hochtouren. Immer dienstags kommen die Kinder der Schülerkompanie zum Proben zusammen.
Schülerkompanie der Adorfer Schützengesellschaft übt fürs Freischießen

Historiker Vaupel erinnert Korbacher Gymnasiasten an Widerstandskämpfer Egbert Hayessen

An den nordhessischen Widerstandskämpfer Major Egbert Hayessen erinnerte der Historiker Dr. Dieter Vaupel bei einem Vortrag vor Gymansiasten der Alten Landesschule in Korbach.
Historiker Vaupel erinnert Korbacher Gymnasiasten an Widerstandskämpfer Egbert Hayessen

Rüdiger Kersting ist neuer Stormbrucher Burschenkönig

Rüdiger Kersting ist neuer Burschenkönig der Stormbrucher Schützen: Mit dem 149. Schuss holte er am Sonntag um 14.28 Uhr auf dem Schießplatz „in der Tränke“ den hölzernen Vogel von der Stange. Als Burschenkönigin steht Carina Vollbracht an der …
Rüdiger Kersting ist neuer Stormbrucher Burschenkönig

Schweinepest: Nordhessen kaufen 30 Kilometer Elektrozaun für eine Sperrzone

Die Afrikanische Schweinepest hat es bis nach Deutschland geschafft. Um für den Ernstfall gewappnet zu sein, haben sich die vier nordhessischen Kreise Waldeck-Frankenberg, Schwalm-Eder, Werra-Meißner und Kassel-Land sowie die Stadt Kassel …
Schweinepest: Nordhessen kaufen 30 Kilometer Elektrozaun für eine Sperrzone