Landrat Dr. Reinhard Kubat legt dem Kreistag  ersten Nachtragshaushalt vor
Landkreis

Landrat Dr. Reinhard Kubat legt dem Kreistag ersten …

Den ersten Nachtragshaushalt für dieses Jahr legte Landrat Dr. Reinhard Kubat am Montag dem Kreistag vor. Er ist ausgeglichen, das Volumen steigt leicht.
Landrat Dr. Reinhard Kubat legt dem Kreistag ersten Nachtragshaushalt vor
Kreistag beschließt: Waldeck-Frankenberg bekommt Klimaschutzkonzept
Landkreis

Kreistag beschließt: Waldeck-Frankenberg bekommt Klimaschutzkonzept

Auch in Waldeck-Frankenberg soll ein „Konzept für den Interkommunalen Klimaschutz“ aufgestellt werden. Das beschloss der Kreistag am Montag in Rhoden mit klarer Mehrheit.
Kreistag beschließt: Waldeck-Frankenberg bekommt Klimaschutzkonzept

Kreis will den Schlachthof in Mengeringhausen retten

Der Kreisausschuss will sich für den Erhalt des Schlachthofes in Mengeringhausen einsetzen. Dazu soll eine neue Trägergesellschaft gegründet werden, die den Betrieb fortführt.
Kreis will den Schlachthof in Mengeringhausen retten

Günter Engemann bleibt Vorsitzender des Waldeckischen Geschichtsvereins

Günter Engemann bleibt Vorsitzender des Waldeckischen Geschichtsvereins. Bei der Jahrestagung am Sonntag in der Bad Wildunger Wandelhalle bestätigten ihn die Mitglieder einstimmig.
Günter Engemann bleibt Vorsitzender des Waldeckischen Geschichtsvereins

Pilger Maik John legt 41 000 Kilometer zurück 

Der Pilger Maik John hat 41 000 Kilometer zurückgelegt. Seine Rekord-Reise endete in Korbach.
Pilger Maik John legt 41 000 Kilometer zurück 

Jüdisch-christlicher Dialog im Garten der Vöhler Synagoge zum Thema „Versöhnung“

Zum dritten Jüdisch-christlichen Dialog laden der Vöhler Pfarrer Jan Friedrich Eisenberg und Karl-Heinz Stadtler vom Förderkreis der Vöhler Synagoge am Donnerstag, 23. September, ein. Beginn ist um 18 Uhr.
Jüdisch-christlicher Dialog im Garten der Vöhler Synagoge zum Thema „Versöhnung“

Hauptschüler erlernen in der „Werkstatt-AG“ der Firma Weidemann das Arbeiten mit Metall

Neue Wege geht Weidemann, um Nachwuchs zu gewinnen: In Zusammenarbeit mit der Adorfer Mittelpunktschule hat das Unternehmen in seiner Flechtdorfer Niederlassung das Projekt „Werkstatt-AG“ ins Leben gerufen.
Hauptschüler erlernen in der „Werkstatt-AG“ der Firma Weidemann das Arbeiten mit Metall

Corona-Impfungen gibt es ab Oktober nur noch in Arztpraxen

Der Kreis schließt zum 1. Oktober sein Impfzentrum in Korbach. Dann übernehmen die niedergelassenen Ärzte diese wichtige Aufgabe komplett.
Corona-Impfungen gibt es ab Oktober nur noch in Arztpraxen

Vasbecker stellen ihr neues Löschfahrzeug mit spektakulärer Show vor

Eine spektakuläre Show hat sich die Vasbecker Feuerwehr einfallen lassen, um ihr neues „Löschgruppenfahrzeug 10 Katastrophenschutz Hessen“ vorzustellen.
Vasbecker stellen ihr neues Löschfahrzeug mit spektakulärer Show vor

Dorfentwicklung in Diemelsee: Bislang sind 4,7 Millionen Euro Förderung geflossen

Mehr als 4,7 Millionen Euro Fördergelder hat das Land Hessen bislang in die Dorfentwicklung für alle 13 Diemelseer Ortsteile gesteckt.
Dorfentwicklung in Diemelsee: Bislang sind 4,7 Millionen Euro Förderung geflossen

Gemeinde Diemelsee will weiter vom „Leader“-Programm profitieren

Die Gemeide Diemelsee will weiterhin vom „Leader“-Programm der Europäischen Union profitieren. Einstimmig beschlossen die Gemeindevertreter am Freitag, sich für die neue Förderperiode von 2023 bis 2027 zu bewerben und anteilige Kosten an der neuen …
Gemeinde Diemelsee will weiter vom „Leader“-Programm profitieren