Erfolgreich integriert: Rollstuhlfahrer arbeitet jetzt für Zauberer
Lichtenfels

Erfolgreich integriert: Rollstuhlfahrer arbeitet jetzt für Zauberer

Am 3. Dezember ist der „Internationale Tag der Menschen mit Behinderung“. Dazu lenkt die Bundesagentur für Arbeit das Augenmerk auf die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben. Ein positives Beispiel für die Eingliederung ist Xaver …
Erfolgreich integriert: Rollstuhlfahrer arbeitet jetzt für Zauberer
Arbeitslosigkeit in Waldeck-Frankenberg ist im November leicht gestiegen
Landkreis

Arbeitslosigkeit in Waldeck-Frankenberg ist im November leicht …

Einen leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit in Waldeck-Frankenberg verzeichnet die Korbacher Agentur für Arbeit im November. Im gesamten Agenturbezirk ist die Zahl allerdings etwas gesunken.
Arbeitslosigkeit in Waldeck-Frankenberg ist im November leicht gestiegen

Weidemann zieht positives Fazit der ersten „Werkstatt-AG“ in Flechtdorf

Das Unternehmen Weidemann zieht positives Fazit der ersten „Werkstatt-AG“ in Flechtdorf. Sie fand in Zusammenarbeit mit der Adorfer Mittelpunktschule statt.
Weidemann zieht positives Fazit der ersten „Werkstatt-AG“ in Flechtdorf

Waldeckischer Geschichtsverein bringt Buch mit Geschichten in Diemelseer Platt heraus

„Dat nit olles vergiätten wärt“ – dass nicht alles vergessen wird: So hat die Plattdeutsche Arbeitsgruppe der Diemelseer Bezirksgruppe im Waldeckischen Geschichtsverein ihr neues Buch genannt, das sie am Dienstag im Ringhof des Flechtdorfer Klosters …
Waldeckischer Geschichtsverein bringt Buch mit Geschichten in Diemelseer Platt heraus

Ausbildungsmarkt 2021: Mehr Lehrstellen aber weniger Bewerber

Ausbilden würden viele heimische Betriebe gerne – nur wird es für sie immer schwieriger, Lehrlinge zu finden. Das wurde deutlich, als der Leiter der Agentur für Arbeit, Uwe Kemper, mit Vertretern der Kreishandwerkerschaft und der Industrie- und …
Ausbildungsmarkt 2021: Mehr Lehrstellen aber weniger Bewerber

Karl Merhof legt Buch über die Adorfer Johannis-Kirche vor

Mit der romanischen Johannis-Kirche in Adorf beschäftigt sich Karl Merhof in seinem fünften Buch, das soeben erschienen ist.
Karl Merhof legt Buch über die Adorfer Johannis-Kirche vor

Feriengäste bleiben im Schnitt 4,3 Tage in Diemelsee

Eine positive Entwicklung im Tourismus verzeichnet die Gemeinde Diemelsee: Feriengäste bleiben immer länger, in den ersten beiden Quartalen 2021 waren es im Durchschnitt 4,3 Tage.
Feriengäste bleiben im Schnitt 4,3 Tage in Diemelsee

Sparen, streichen, Steuern erhöhen: Diemelseer Parlament geht Haushaltskonsolidierung an

Das Diemelseer Parlament beschloss am Freitag ein Strategiepapier zur Haushaltskonsolidierung. Es soll dazu beitragen das Loch im Haushalt 2022 von 1,7 Millionen Euro zu verkleinern.
Sparen, streichen, Steuern erhöhen: Diemelseer Parlament geht Haushaltskonsolidierung an

Heringhäuser treiben die Planungen für ihre 1000-Jahr-Feier voran

Die Heringhäuser treiben die Planungen für ihre 1000-Jahr-Feier im Mai 2023 voran. Das Festmotto lautet „Heringhausen lässt sich See‘n“.
Heringhäuser treiben die Planungen für ihre 1000-Jahr-Feier voran

Diemelsee muss im nächsten Jahr drastisch sparen und die Abgaben erhöhen

Auch in Diemelsee wird das Leben teurer: Die Gemeinde muss im nächsten Jahr Steuern, Beiträge und Gebühren anheben und trotzdem noch kräftig sparen.
Diemelsee muss im nächsten Jahr drastisch sparen und die Abgaben erhöhen

Alte Landesschule in Korbach übernimmt vor 50 Jahren offiziell ihren Neubau

Am Freitag vor 50 Jahren übernahm die Alte Landesschule in Korbach offiziell ihren Neubau an der Solinger Straße. Der Altbau in der Altstadt hatte ausgedient. Ein Rückblick.
Alte Landesschule in Korbach übernimmt vor 50 Jahren offiziell ihren Neubau

Arbeitslosigkeit in Waldeck-Frankenberg ist auch im Oktober zurückgegangen

Die Zahl der Arbeitslosen im Kreis ist auch im Oktober gesunken, wie die Korbacher Agentur für Arbeit am Donnerstag berichtete.
Arbeitslosigkeit in Waldeck-Frankenberg ist auch im Oktober zurückgegangen

Elf Kreisstraßen in Waldeck-Frankenberg werden nächstes Jahr erneuert

Auch im nächsten Jahr will der Kreis sechs bis sieben Millionen Euro in die Sanierung der Kreisstraßen investieren. Das kündigt der Erste Kreisbeigeordnete Karl-Friedrich Frese an.
Elf Kreisstraßen in Waldeck-Frankenberg werden nächstes Jahr erneuert

Günter Koch baut die romanische Heringhäuser Barbara-Kirche als Modell nach

Mit fast 84 Jahren hat Günter Koch das Modell der Heringhäuser Barbara-Kirche gebaut. Vorige Woche übergab er es der Gemeinde als Geschenk. Es soll in einer Vitrine im nördlichen Seitenschiff dauerhaft zu sehen sein.
Günter Koch baut die romanische Heringhäuser Barbara-Kirche als Modell nach

Mike Fieseler hat das Adorfer Ortssippenbuch überarbeitet

Mike Fieseler hat das Adorfer Ortssippenbuch überarbeitet, ergänzt und auf einen aktuellen Stand gebracht. Das Nachschlagewerk steht vor der Drucklegung, deshalb nimmt er ab sofort Vorbestellungen entgegen.
Mike Fieseler hat das Adorfer Ortssippenbuch überarbeitet

Der Waldeckische Landeskalender 2022 ist erschienen

Der Waldeckische Landeskalender 2022 ist im Handel erschienen. Auch die 295. Ausgabe des 208 Seiten dicken Jahrbuches führt ein in die Vergangenheit Waldecks und ist reich bebildert. Ein Schwerpunkt bilden Frauen in der Geschichte.
Der Waldeckische Landeskalender 2022 ist erschienen

Adorfer laden am Samstag zum Benefizkonzert in die Burg ein

Am Samstag, 23. Oktober, findet ab 14 Uhr auf dem Hof der Adorfer Burg ein Benefizkonzert statt. Die Einnahmen fließen in die Sanierung des Glockenspiels am Dorfplatz.
Adorfer laden am Samstag zum Benefizkonzert in die Burg ein

Ehemaliges Sägewerk in Heringhausen wird abgerissen

Die Gemeinde Diemelsee lässt die Betriebsgebäude des einstigen Sägewerks Pack in Heringhausen abreißen, um Platz zu schaffen für einen Nahversorger.
Ehemaliges Sägewerk in Heringhausen wird abgerissen

Anträge beim Jobcenter lassen sich künftig bequem digital stellen

Leute auf Arbeitssuche können ihren „Hauptantrag“ für das Arbeitslosengeld II künftig auch bequem online ausfüllen. Diesen neuen Service bietet das Waldeck-Frankenberger Jobcenter an.
Anträge beim Jobcenter lassen sich künftig bequem digital stellen

Arbeitslosigkeit in Waldeck-Frankenberg ist im September erneut gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen in Waldeck-Frankenberg ist im September erneut gesunken. Außerdem gibt es immer weniger Kurzarbeit.
Arbeitslosigkeit in Waldeck-Frankenberg ist im September erneut gesunken

Landrat Dr. Reinhard Kubat legt dem Kreistag ersten Nachtragshaushalt vor

Den ersten Nachtragshaushalt für dieses Jahr legte Landrat Dr. Reinhard Kubat am Montag dem Kreistag vor. Er ist ausgeglichen, das Volumen steigt leicht.
Landrat Dr. Reinhard Kubat legt dem Kreistag ersten Nachtragshaushalt vor

Kreistag beschließt: Waldeck-Frankenberg bekommt Klimaschutzkonzept

Auch in Waldeck-Frankenberg soll ein „Konzept für den Interkommunalen Klimaschutz“ aufgestellt werden. Das beschloss der Kreistag am Montag in Rhoden mit klarer Mehrheit.
Kreistag beschließt: Waldeck-Frankenberg bekommt Klimaschutzkonzept

Kreis will den Schlachthof in Mengeringhausen retten

Der Kreisausschuss will sich für den Erhalt des Schlachthofes in Mengeringhausen einsetzen. Dazu soll eine neue Trägergesellschaft gegründet werden, die den Betrieb fortführt.
Kreis will den Schlachthof in Mengeringhausen retten

Günter Engemann bleibt Vorsitzender des Waldeckischen Geschichtsvereins

Günter Engemann bleibt Vorsitzender des Waldeckischen Geschichtsvereins. Bei der Jahrestagung am Sonntag in der Bad Wildunger Wandelhalle bestätigten ihn die Mitglieder einstimmig.
Günter Engemann bleibt Vorsitzender des Waldeckischen Geschichtsvereins

Pilger Maik John legt 41 000 Kilometer zurück 

Der Pilger Maik John hat 41 000 Kilometer zurückgelegt. Seine Rekord-Reise endete in Korbach.
Pilger Maik John legt 41 000 Kilometer zurück 

Jüdisch-christlicher Dialog im Garten der Vöhler Synagoge zum Thema „Versöhnung“

Zum dritten Jüdisch-christlichen Dialog laden der Vöhler Pfarrer Jan Friedrich Eisenberg und Karl-Heinz Stadtler vom Förderkreis der Vöhler Synagoge am Donnerstag, 23. September, ein. Beginn ist um 18 Uhr.
Jüdisch-christlicher Dialog im Garten der Vöhler Synagoge zum Thema „Versöhnung“

Hauptschüler erlernen in der „Werkstatt-AG“ der Firma Weidemann das Arbeiten mit Metall

Neue Wege geht Weidemann, um Nachwuchs zu gewinnen: In Zusammenarbeit mit der Adorfer Mittelpunktschule hat das Unternehmen in seiner Flechtdorfer Niederlassung das Projekt „Werkstatt-AG“ ins Leben gerufen.
Hauptschüler erlernen in der „Werkstatt-AG“ der Firma Weidemann das Arbeiten mit Metall

Corona-Impfungen gibt es ab Oktober nur noch in Arztpraxen

Der Kreis schließt zum 1. Oktober sein Impfzentrum in Korbach. Dann übernehmen die niedergelassenen Ärzte diese wichtige Aufgabe komplett.
Corona-Impfungen gibt es ab Oktober nur noch in Arztpraxen

Vasbecker stellen ihr neues Löschfahrzeug mit spektakulärer Show vor

Eine spektakuläre Show hat sich die Vasbecker Feuerwehr einfallen lassen, um ihr neues „Löschgruppenfahrzeug 10 Katastrophenschutz Hessen“ vorzustellen.
Vasbecker stellen ihr neues Löschfahrzeug mit spektakulärer Show vor