Sony-Konsole

Playstation 5 kaufen: Nachschub! Dieser Händler hat neue PS5-Konsolen

Playstation 5
+
Auf der Suche nach einer PS5: Einige Händler haben die Playstation 5 wieder im Angebot. (Symbolfoto)

Der Run auf die begehrte PS5 hält an. Bald soll es wieder Sony-Konsolen im Verkauf geben. Ein Händler kündigt nun ein Kontingent an - doch es gibt einen Haken.

  • Sony bringt mit der Playstation 5 eine neue Konsole auf den Markt, die innerhalb kurzer Zeit ausverkauft ist.
  • Große Verkaufswellen für die PS5 soll es aufgrund von Nachschub-Problemen bei Sony aber nicht geben.
  • Gamer können ihre Chancen auf einen Kauferfolg allerdings erhöhen.

Update vom Donnerstag, 25.02.2021, 16.48 Uhr: Wer nach wie vor auf der Suche nach einer Playstation 5 ist, kann jetzt bei Gamestop zuschlagen: Wie ingame.de berichtet, lässt sich bei dem Gaming-Händler sowohl die normale PS5 als auch die PS5 Digital Edition ergattern. Spieler sollen scheinbar zunächst in eine Warteschlange vertröstet werden - doch anschließend stünde einem Kauf nichts mehr im Wege.

Das Problem: Bisher ist nur vom amerikanischen Raum die Rede. Auf Twitter bestätigte Gamestop zwar ein kleines Kontingent an Konsolen, äußerte sich bisher allerdings nicht dazu, ob Bestellungen aus Deutschland beziehungsweise Europa ebenfalls möglich sind. Gamer, die seit Monaten auf eine Sony-Konsole warten, sollten allerdings nichts unversucht lassen.

Playstation: Experten rechnen mit PS5-Verkaufsaktionen

Erstmeldung vom Dienstag, 23.02.2021, 10.57 Uhr: Kassel - Die gute Nachricht vorneweg: Die Playstation 5 wird man auch in der achten Kalenderwoche (22. bis 26. Februar) im deutschen Online-Handel kaufen können. Die Experten von gameswirtschaft.de rechnen mit mindestens zwei Verkaufsaktionen für die PS5.

Gamer warten seit Wochen vergebens auf eine XXL-Verkaufswelle mit mehreren tausend Konsolen. Auch in den nächsten Wochen wird es wohl nur kleine bis mittelgroße Kontingente der PS5 in Deutschland geben.

PS5 kaufen: Vorerst nur Bundles im Angebot?

Wer demnächst eine PS5 kaufen will, sollte sich darauf einstellen, dass in naher Zukunft vor allem Bundles verkauft werden - also Pakete aus Sony-Konsole plus Spiel und/oder Zubehör. Das berichtet gameswirtschaft.de. Angebote dieser Art habe es zuletzt bei Saturn, Media Markt und Alternate gegeben.

KonsolePlaystation 5
HerstellerSony
Release19.11.2020
Verkaufte Einheiten4,5 Millionen (Stand: 31.12.2020)

Zocker sollten die PS5 auch weiterhin grundsätzlich nur bei autorisierten Sony-Handelspartnern erwerben. Käufer sollten sich von Online-Shops nicht verschaukeln lassen, die sofort lieferbare Spielgeräte im Angebot haben. Autorisierte Händler sind:

  • Alternate
  • Amazon
  • Euronics
  • Expert
  • Otto
  • Media Markt
  • Saturn
  • Gamestop
  • Medimax
  • Müller
  • Spielegrotte
  • Conrad
  • Cyberspot

Geht ein Angebot online, muss man schnell sein. Der Grund: Apps und Websites brechen unter dem Ansturm zusammen. Daher sollte man sich alle vermeidbaren Schritte in der heißen Verkaufsphase sparen. Deswegen: Legen Sie sich vorab einen Account mit allen wesentlichen Informationen wie Lieferadresse und Zahlungsmethode in den Online-Shops an.

Video: Immer wieder kleine Wellen der Konsole im Verkauf

PS5 kaufen: Bei diesen Händlern könnte es bald wieder Playstations geben

Die besten Chancen gibt es laut gameswirtschaft.de bei Händlern, die in den vergangenen Tagen keine Playstation zum Verkauf angeboten haben. Denn: Online-Shops, die zuletzt Konsolen im Angebot hatten, warten zum Teil auf die Lieferung oder sind noch Tage mit dem Versand beschäftigt. Folgende Händler haben in den vergangenen zwei Wochen keine PS5 verkauft.

  • Amazon
  • Conrad
  • Media Markt
  • Müller
  • Otto

Wer eine PS5 kaufen will, sollte auch die Uhrzeit im Blick haben. Denn die Chancen auf einen PS5-Kauf erhöhen sich zu bestimmten Uhrzeiten. (Jan-Frederik Wendt und Nail Akkoyun)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare