Achtung Verbraucher!

Rückruf bei Marktkauf und Edeka: Gesundheitsgefahr bei Wurstprodukt

Edeka
+
Das „Gut&Günstig“- Produkt wird unter anderem bei Edeka vertrieben.

Achtung, Rückruf bei Edeka und Marktkauf! Ein Hersteller hat ein beliebtes Produkt zurückgerufen. Es besteht Gesundheitsgefahr.

Heilsbronn - Der Wurstwaren-Hersteller Kupfer hat vorsichtshalber seine „Gut&Günstig Delikatess Hähnchenbrust-Filetroulade“ zurückgerufen. Darin könnten sich Metallteile befinden, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Lesen Sie auch: Rückruf bei Rewe, Edeka und Penny: Vorsicht! Gefahr für die Gesundheit 

Rückruf bei Edeka und Marktkauf: Dieses Produkt ist betroffen

Betroffen ist ausschließlich die 150-Gramm-Packung des Produkts mit den Mindesthaltbarkeitsdaten vom 03. Februar 2019 bis einschließlich 15. Februar 2019, heißt es weiter. Auch die Supermärkte, die die Ware verkauft hatten, haben bereits reagiert und das Produkt aus dem Handel genommen. Verkauft wurde die „Gut&Günstig Delikatess Hähnchenbrust-Filetroulade“ vorwiegend bei Edeka und Marktkauf. 

Hähnchenbrust-Filetroulade in der 150-Gramm-Packung.

Falls Sie ein betroffenes Produkt gekauft haben, können Sie dieses auch ohne Kassenbon zurückgeben und bekommen ihr Geld zurück.

Disneyland Paris hat ebenfalls eine Rückrufaktion gestartet. Betroffen ist dabei ein beliebtes Kinderspielzeug.

Zuletzt rief Edeka ein Aufbackbaguette zurück: Der Lieferant hatte gewarnt, dass sich darin Metalldrähte befinden könnten.

Doch nicht nur Lebensmittel sorgen für Gesundheitsgefahren: Auch ein Beauty-Produkte wurde gerade erst aus dem Verkehr gezogen.

rjs

Bloß nicht anziehen! Trachtenshop ruft diese Lederhose zurück oder Rückruf von Hundefutter: Mehrere Tiere schon tot - Warnung des Herstellers

Interessantes Video: Was sind Salmonellen, wie kann man sich schützen? 

Video

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare