Unfall am Ferienpark Twistesee

Alkoholisiert mit Auto bei Wetterburg in den Graben gefahren

Unfall am Ferienpark Twistesee
+
Unfall am Ferienpark Twistesee.

Bad Arolsen-Wetterburg – Unter Alkohol baute ein junger Wolfhager am Freitagabend am Twistesee-Ferienpark einen Unfall.

Der 31-Jährige war gegen 20.25 Uhr mit zwei weiteren Insassen in dem älteren Wagen auf der Kreisstraße 7 von Wetterburg in Richtung der Zufahrt zur Bundesstraße 450 unterwegs. 

Das überraschte

Infolge der Alkoholeinwirkung geriet er mit dem älteren Audi nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfahr einen Graben und prallte schließlich gegen ein Verkehrszeichen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand

Die Beamten der Polizeistation bemerkten bei der Aufnahme der Personalien des Fahrers Alkoholgeruch aus der Atemluft. Die Frage nach dem Führerschein konnte der Fahrer nur verneinen, er besitzt keinen.   ah

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion