Bad Arolsen – Archiv

Leerstand als Chance nutzen

Leerstand als Chance nutzen

Bad Arolsen - „Platz da“, lautet der ungewöhnliche Titel einer Ausstellung, die Anregungen für den mutigen Umgang mit dem demografischen Wandel machen will.
Leerstand als Chance nutzen
Gute Betreuung für die Kleinen

Gute Betreuung für die Kleinen

Volkmarsen - Hohe Qualitätsstandards und eine verstärkte Vernetzung der Kindergärten Külte, Ehringen und Volkmarsen untereinander: diese Ziele hat sich der Zweckverband der evangelischen Kindertagesstätten Volkmarsen gesetzt.
Gute Betreuung für die Kleinen
Ringen um steuerlichen Querverbund

Ringen um steuerlichen Querverbund

Bad Arolsen - Das Freizeitbad „Arobella“ hat im vergangenen Jahr das beste Betriebsergebnis seiner inzwischen zwölfjährigen Geschichte geschafft. Der Jahresverlust lag „nur noch“ bei 626000 Euro.
Ringen um steuerlichen Querverbund

FDP stellt Dittmann zur Wahl

Twistetal. - Die Bürgermeisterwahl in Twistetal wird doch noch richtig spannend: Nach SPD und CDU schickt nun auch die FDP einen eigenen Kandidaten ins Rennen. Der fällt vor allem wegen des Altersunterschieds zu seinen Mitbewerbern auf.
FDP stellt Dittmann zur Wahl

Windkunst bewegt noch bis Sonntag

Volkmarsen - Der Internationale Kunstwettbewerb „bewegter wind“ lädt noch bis einschließlich Sonntag zumBesuch der fünf Ausstellungsorte zwischen Wolfhagen, Volkmarsen und Bad Arolsen zum Besuch ein.
Windkunst bewegt noch bis Sonntag

Eltern unterstützen Grundschule

Twistetal-Berndorf - Der neu gegründete Förderverein der Grundschule Berndorf hat sich zum Ziel gesetzt, die Schule mit zusätzlichen Spiel- und Lerngeräten auszustatten. Alle Eltern und ehemaligen Schüler der Berndorfer Grundschule sind eingeladen, …
Eltern unterstützen Grundschule

Wrexen wie aus dem Ei gepellt

Diemelstadt-Wrexen - Der Stadtumbau in Wrexen schreitet mit Riesenschritten voran. Am Mittwochabend haben Bürgermeister Elmar Schröder und Ortsvorsteher Martin Varlemann nach beinah sechs Monaten Großbaustelle die Ortsdurchfahrt entlang der Kirche …
Wrexen wie aus dem Ei gepellt

Mit Ultraschall-Sensor durch den Wald

Bad Arolsen-Mengeringhausen - Das hätte niemand erwartet: knapp 140 kleine „Kobolde der Nacht“ haben die Teilnehmer der Fledermauswanderung erspäht, zu der die NABU-Ortsgruppe Bad Arolsen eingeladen hatte.
Mit Ultraschall-Sensor durch den Wald

Sportarten wechseln, Freude bleibt

Twistetal-Mühlhausen - Vor 100 Jahren haben die Mühlhäuser Turner ihren TV 1912 Mühlhausen gegründet. Seitdem prägt der Turnverein das Vereins- und Dorfleben von Mühlhausen mit. Dieses Jubiläum soll am Wochenende gebührend gefeiert werden.
Sportarten wechseln, Freude bleibt

Zusage des Kreises unwirksam

Bad Arolsen-Wetterburg - Die Planung des neuen Strandbads am Twistesee wird aufwendiger als vorgesehen, dennoch wird der Kostenrahmen für die Investitionen eingehalten, wie Bürgermeister Jürgen van der Horst berichtete.
Zusage des Kreises unwirksam

Straße sanieren, wenn es noch Geld gibt

Bad Arolsen - Die Bundesstraße 252 wird im Raum Nordwal­deck einer umfangreichen Sanierung unterzogen. Im Auftrag von Hessen Mobil in Bad Arolsen werden die Fahrbahnen erneuert.
Straße sanieren, wenn es noch Geld gibt

Wettbewerb mit Wasserbomben

Volkmarsen-Külte - Wasserbomben hoch in die Luft zu befördern ist eine Wissenschaft für sich, die nach einer ausgeklügelten Schusstechnik und speziellen Apparaturen verlangt. Zu erleben war dies beim Dorffest Külte.
Wettbewerb mit Wasserbomben

Landauer behalten Humor

Bad Arolsen - Der 362. Landauer Kram- und Viehmarkt wurde gestern Abend mit einem Festzug eröffnet, dessen Themen durch (angekündigte) Schließungen von Kneipe und Altenheim gesetzt wurden.
Landauer behalten Humor

Licht noch nicht aufgegangen

Diemelstadt - Die Diemelstädter erproben noch mögliche neue Straßenlaternen - ein Licht ist ihnen aber auch nach der Parlamentssitzung noch nicht aufgegangen.
Licht noch nicht aufgegangen

Mit einem halben Liter helfen

Bad Arolsen - Drastisch gesunken sind die Blutspenderzahlen. Daher will das DRK in Bad Arolsen im Oktober eine Werbeaktion veranstalten.
Mit einem halben Liter helfen

Respekt vor dem Leben vermitteln

Bad Arolsen - Eine spannende Reise durch drei Länder unternehmen zirka 40 Franzosen. Da die Geschichten einiger Familien durch deutsche Besatzung und Krieg geprägt sind, besuchten sie auch den Internationalen Suchdienst.
Respekt vor dem Leben vermitteln

Vom Erfolg im Sport bis zur Integration

Bad Arolsen-Landau - „So viel geschaffen, so viel angestoßen und so viel für Gemeinwohl und Integration getan“ -was die SG Landau/Wolfhagen in den 20 Jahren ihres Bestehens geleistet hat, brachte Ortsvorsteher Jürgen Mewes beim Festkommers am …
Vom Erfolg im Sport bis zur Integration

Flotte Musik für jeden Anlass

Diemelstadt-Wrexen - Mit einem bunten Mix aus Marschmusik, Konzertstücken und zehn Kapellen hat der Wrexer Spielmannszug sein 30-jähriges Bestehen gefeiert.
Flotte Musik für jeden Anlass

ProjektKirche mit pfiffig eröffnet

Bad Arolsen - Glaube muss Hand und Fuß haben: Dieses Motto des Eröffnungsgottesdienstes der ProjektKirche Mengeringhausen setzen die Gemeindeglieder bildlich um.
ProjektKirche mit pfiffig eröffnet

Ernst und Heiterkeit formen das Leben

Bad Arolsen - Bunte Vielfalt und hohe Qualität zeichnen das Theaterprogramm aus, das der Volksbildungsring in der neuen Spielzeit anbietet.
Ernst und Heiterkeit formen das Leben

Windkunst in einem alten Gemäuer

Volkmarsen. - Das Unsichtbare sichtbar zu machen ist ein Aspekt des sechsten Internationaler Kunstwettbewerbs „bewegter wind“, dessen weit angelegte Landschaftsausstellung am Sonntag auf der Kugelsburg eröffnet wurde.
Windkunst in einem alten Gemäuer

Musikalischer Sommerabend

Bad Arolsen-Massenhausen - Zu einem abwechslungsreichen Familiennachmittag der Kirchengemeinde und einem musikalischen Sommerabend lädt die Kirchengemeinde am Sonntag, 19. August, nach Massenhausen ein.
Musikalischer Sommerabend

Nachfrage nach Urnengräbern angestiegen

Diemelstadt - Über die Anlage von weiteren Urnenfeldern und eines Gebäudes mit Fächern für die Beisetzung der Aschegefäße wird derzeit in Diemelstadt nachgedacht.
Nachfrage nach Urnengräbern angestiegen