Finnisches Trio Narinkka in Bad Arolsen

Atemberaubende Weltmusik

+

Bad Arolsen. Das finnische Trio Narinkka bot atemberaubende Weltmusik im BAC-Theater.

Angereichert mit Elementen aus Klezmer, Jazz und Klassik, haben Aleksi Santavuori (Bratsche), Harri Kuusijärvi (Akkordeon) und Sampo Lassila (Bass) ihren eigenen Musikstil irgendwo zwischen malerisch und ruppig gefunden, der so gut ins Ohr geht und doch in keine Schublade passt. Die Deutsch-Finnische Gesellschaft präsentierte das Konzert   im voll besetzten BAC-Theater.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare