Kinderzelt mit vielfältigem Angebot neuer Besuchermagnet

Auch ohne Schnee: Buntes Programm lockt zum Weihnachtsmarkt Bad Arolsen 

Weihnachtliche Motive: In der Malecke von Bea Mirk im Kinderzelt war beim Weihnachtsmarkt viel los. Fotos: Armin Haß

 Bad Arolsen. von der viel besungenen „Weißen Weihnacht“ war beim 35. Bad Arolser Weihnachtsmarkt nichts zu sehen. Doch lockte das Programm des Vereins Handel, Handwerk und Gewerbe in dem Budendorf mit allerlei Waren und kulinarischen Spezialitäten bis gestern Abend die Menschenmassen an.

Beim gestrigen verkaufsoffenen Sonntag litt die Stimmung zwar etwas unter dem Regen. Doch zog das Angebot rund um die illuminierte Stadtkirche bei außergewöhnlich milder Witterung Jung und Alt an.

Das bringt Besucher

Hochbetrieb herrschte ab Freitag im Kinderzelt, das erstmals mit einem vielseitigen Angebot Jungen und Mädchen anlockte: Malen, Musikmachen, Singen und anderes mehr regte die Kreativität der Jüngsten an, derweil konnten Eltern ihre Runde über den Weihnachtsmarkt drehen.

Hochbetrieb herrschte beim Weihnachtsmarkt besonders abends, während auf der Kirchplatzbühne Bands für Stimmung sorgten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare