Bad Arolsen

Pkw aufgebrochen, Benzin gestohlen

- Bad Arolsen (r). Eine böse Entdeckung machte ein 45-jähriger Bad Arolser: Er hatte seinen roten VW Polo in der Nähe seiner Wohnung am Remmeker Ring geparkt. In der Zeit von Samstag, 17 Uhr, bis Montag, 9.30 Uhr, brachen unbekannte Autoknacker das Auto auf und entwendeten ein CD-Radio sowie die Kofferraumabdeckung samt Boxen.

Zudem schraubten sie auch noch den Tankverschluss auf und pumpten etwa 30 Liter Benzin ab. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Arolsen, Telefon 05691-9799-0; oder jeder andere Polizeidienststelle. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare