Feuer mit Kübelspritze schnell gelöscht

Backofen auf Balkon gibt Rauchzeichen: Bad Arolser Feuerwehr rückt zu Seniorenwohnanlage aus

+
Die Feuerwehr Bad Arolsen musste kokelnde Rest auf einer Herdplatte löschen.

Bad Arolsen. Zu einem qualmenden Backofen in der Senioren-Residenz sind die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Arolsen am Dienstagmorgen gegen 5.30 Uhr ausgerückt.

Es stellte sich heraus, dass am Abend zuvor Herdplatten an einem auf einem Balkon stehenden Backofen eingeschaltet geblieben waren. 

Die verkohlten Reste auf dem Herd konnten von der Feuerwehr mit einer Kübelspritze schnell abgelöscht werden. 

Der Einsatz war für die 18 Einsatzkräfte nach 45 Minuten beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare