Zwei Autos zusammengestoßen

Bad Arolsen: Unfall beim Abbiegen auf Rauchstraße

Bad Arolsen. Zwei Autos prallten am Donnerstagmorgen auf der Rauchstraße in Bad Arolsen zusammen.

Eine Autofahrerin missachtete beim Linksabbiegen von der Twiste- auf die Rauchstraße einen vorfahrtsberechtigten VW Polo. Dessen von Helsen kommende Fahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Beide Fahrzeuge krachten ineinander und blieben fahruntüchtig mit Totalschaden auf der Rauchstraße stehen. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt.

Vorsorglich wurde die VW-Fahrerin von ihrem Ehemann in das Stadtkrankenhaus gefahren und dort untersucht.

Der Sachschaden wird auf insgesamt etwa 15 000 Euro geschätzt. (112-magazin.de)

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion