Sicherheit für Fußgänger verbessern

Bäume werden für bessere Sicht am Bahnhofsvorplatz gefällt

+
Mehr Sicherheit am Bahnhof Bad Arolsen. Bäume werden dort zur Sichtverbesserung gefällt.

Bad Arolsen-Helsen – Eine Reihe von  Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit für Fußgänger am Bahnhof Bas Arolsen wird nun verwirklicht. Als erstes werden Bäume gefällt.

Die Marsberger Straße wird am Sonnabend, 25. Januar, von 8.30 Uhr bis 13 Uhr wegen Baumfällarbeiten für den Verkehr gesperrt. 

Reaktion auf Unfall

Die Bäume am Bahnhof sollen als Reaktion auf den tödlichen Unfall beseitigt werden, bei dem vor einem Jahr eine 14-jährige Schülerin von einem Bus überrollt wurde. Ein Grund für den Unfall könnte die Sichtbeeinträchtigung durch die Bäume gewesen sein.

Die Sperrung erfolgt im Bereich zwischen Bahnübergang und Neue Straße. Die Umfahrung des gesperrten Bereichs ist über Neue Straße, Waldstraße und Professor-Bier-Straße möglich. Die Zufahrt zum Bahnhof ist aus Richtung Innenstadt gewährleistet.  red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare