Marsberg

Brand durch Schweißarbeiten

- Marsberg (r). Den Brand in einem Dachstuhl entfachten Schweißarbeiten in einem Hauses in der Paulinenstraße in Marsberg. Der 24-jährige Hauseigentümer und sein 34-jähriger Bruder wurden anschließend mit Verdacht auf Rauchvergiftung vorsorglich in das Krankenhaus Marsberg eingeliefert.

Da die ausführenden Arbeiter den Brand selbst bis zum Eintreffen der Feuerwehr Marsberg bekämpften, entstand nur leichter Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare