Feuerwehren aus Mengeringhausen und Bad rücken aus

Brandstifter legen wieder Feuer in Haus an Mengeringhäuser Sandgrube

+
Brandstiftung in Mengeringhausen. In einem leerstehenden Haus an der ehemaligen Sandgrube wurde gezündelt.

Mengeringhausen. Zum zweiten Mal suchten Brandstifter das verlassene Haus an der ehemaligen Sandgrube an der früheren B 252 zwischen Mengeringhausen und Twiste heim.

Diesmal war ein Feuer im Obergeschoss gelegt worden. Die Feuerwehren aus Bad Arolsen und Mengeringhausen mussten am Samstag kurz vor Mitternacht ausrücken, um das Feuer zu löschen. 

Unter Atemschutzgerät im Einsatz

Sie legten eine Leiter an und gingen unter Atemschutzgeräten gegen die Flammen vor. Polizei und die Besatzung eines Rettungswagens waren ebenfalls vor Ort.

Die Kriminalpolizei ermittelt. Bereits am Donnerstagabend war in dem Haus Feuer gelegt worden.

Polizei bittet um Hinweise

Hinweise nimmt die Polizei in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/9799-0 entgegen. (112-magazin)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare