Diemelstadt

Bürgermeister Emde haut als Rastamann auf die Pauke

+

- Diemelstadt-Wethen. In Wethen will man nicht „feiern, bis der Arzt kommt“ - die Organisatoren vom TV-Karneval haben ihren eigenen Spritzenkoffer dabei. Großzügig verteilt wurde daraus an alle Mitwirkenden, die die Lindenhalle mit zum Kochen brachten.

Zum ersten Mal war Bürgermeister Rolf Emde mit Gattin Ulrike beim TV-Karneval zu Gast und durfte gleich eine Gymnastikstunde mit Trommelworkshop auf der Bühne absolvieren – ein dreifaches „Wethen helau!“ für den Rathaus-„Rastaman“ inbegriffen.

Mehr lesen Sie in der gedruckten WLZ am dienstag, 1. März.

Schon heute finden Sie weitere Fotos in dieser Bildergalerie.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare