Bad Arolsen

CRS-Konzert: Von Spielfreude begeistert - Video

- Bad Arolsen (sim). Was wäre die Adventszeit in Bad Arolsen ohne die Musiker der Christian-Rauch-Schule? In zwei Weihnachtskonzerten haben die Musici ihrer Spielfreude am Wochenende freien Lauf gelassen.

Seit fast drei Jahrzehnten verwandeln die jungen Ensembles und Solisten die Stadtkirche in einen Konzertsaal und versetzen ihre Zuhörer in Staunen. Wie die Schülerinnen Roxana Bangert und Laura Franke verrieten, feiert das Schulorchester im kommenden Jahr sein dreißigjähriges Bestehen. Ebenso lange wird es von seinem temperamentvoll agierenden Dirigenten Rainer W. Böttcher geleitet. Die mitwirkenden Schüler indes haben nur wenige Jahre, um zur Orchesterreife zu gelangen. Umso bewundernswerter ist das Zusammenspiel der Jugendlichen unter Leitung ihrer Musiklehrer. Auch in diesem Jahr wurde das Publikum wieder mit neuen Stücken überrascht und in Begeisterung versetzt. Ausführlicher Text in der WLZ vom 20. 12.2010.

Hier geht es zum Video.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare