1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Bad Arolsen

Einbrecher in zwei Bad Arolser Schulen, Zeugen gesucht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Elmar Schulten

Kommentare

Einbrecher haben am Wochenende versucht, in zwei Arosler Schulen einzudringen.
Einbrecher haben am Wochenende versucht, in zwei Arosler Schulen einzudringen. © Kim Hornickel

Zwei Schulen in der Großen Allee in Bad Arolsen waren am vergangenen Wochenende (4. bis 7. Februar) das Ziel von unbekannten Einbrechern.

Bad Arolsen - An einer Schule versuchten sie eine Tür aufzuhebeln. Da dies nicht gelang, mussten sie ohne Beute flüchten.

In die zweite Schule konnten die Unbekannten eindringen. Hier brachen sie einen Getränkeautomaten auf und entwendeten daraus eine geringe Menge Münzgeld.

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Anschließend durchsuchten sie noch weitere Räume, konnten aber keine weitere Beute machen. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 400 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel. 05691-97990.

Auch interessant

Kommentare