Mühlhausen

Einbrecher in Mühlhausen flüchtet ohne Beute

- Twistetal-Mühlhausen (-es-). Nächtliche Geräusche im Erdgeschoss haben in der Nacht zum Donnerstag die Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Hoppenberg aufgeweckt. Die Bewohnerin schaltete das Licht ein und jagte damit den Eindringling in die Flucht.

Die Polizei stellte später fest, dass der Einbrecher durch ein Kellerfenster in das Gebäude gelangt war. Durch das Treppenhaus fand er den Weg an eine Wohnungstür im Erdgeschoss. Durch seine Hebelgeräusche verriet er sich. Er konnte unerkannt, aber ohne Beute flüchten. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Telefon 05631-971-0; oder jede andere Polizeidienststelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare