Mengeringhausen

Einbrecher stehlen voll beladenen Klein-Lkw

- Bad Arolsen. Einen voll beladenen Klein-Lkw haben unbekannte Diebe in der Nacht zum Donnerstag im Gewerbegebiet „Mengeringhäuser Feld“ gestohlen. In der Zeit zwischen 18 und 6.40 Uhr brachen Unbekannte bei einem Dachdeckerbetrieb in der Straße „Am Kirchfeld“ ein.

Sie zerschlugen eine Scheibe eines Rolltores und stiegen in eine Lagerhalle ein. Die Diebe durchsuchten sowohl Büro als auch Lagerhalle. Sie hatten es wohl auf Buntmetall abgesehen, denn sie 
entluden einen am Tatort gefundenen Pritschenwagen der Marke Ford Transit/Tourneo und beluden ihn mit Metallteilen verschiedener Art, darunter auch Kupferplatten und mehrere Rollen Runddraht (Blitzableiterdraht) in einer Stärke von acht Millimetern. Anschließend schraubten sie ein Außentor ab, so dass sie mit dem voll beladenen roten Ford unerkannt flüchten konnten. Die Polizei ist derzeit vor 
allem auf der Suche nach dem roten Ford Transit/Tourneo, Baujahr 2009 mit dem Kenn-zeichen KB-H 1103. An dem Fahrzeug ist das Firmenlogo 
der Dachdeckerfirma zu sehen. Auffällig ist auch die auf der Ladefläche verbliebene Steig-
leiter. Die genaue Höhe des Schadens steht noch nicht fest, liegt aber im fünfstelligen Bereich. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Arolsen, Telefon 05691-9799-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare