1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Bad Arolsen

Waldarbeiter an Bahndamm bei Helsen durch Baum verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Elmar Schulten

Kommentare

Rettungskräfte sind bei Helsen im Einsatz: Ein Waldarbeiter ist verletzt worden.
Rettungskräfte sind bei Helsen im Einsatz: Ein Waldarbeiter ist verletzt worden. © Elmar Schulten

Ein Waldarbeiter ist am Samstagmorgen nach der Sturmnacht bei Helsen durch einen Baum verletzt worden.

Bad Arolsen-Helsen - Der Waldarbeiter wurde an einem Bahndamm an der Strecke Korbach - Volkmarsen in Höhe der „Teufelsbrücke“ bei Fällarbeiten durch einen Baum eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den Mann, der bei Bewusstsein und ansprechbar war. Die Rettungskräfte schienten das verletzte Bein.

Auf einem Spineboard liegend wurde der Mann über eine Leiterrutsche den steilen Hang herabgelassen und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Helsen und Bad Arolsen sowie der Rettungsdienst.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion