Französisch-Unterricht qualifiziert für Studium in Frankreich

DELF-Sprach-Zertifikat erworben

+
Inga Zekl und Annette Marterer überreichen Delf-Zertifikate an CRS-Schüler mit Interesse an der französischen Sprache.

Bad Arolsen. 93 Schüler der Christian-Rauch-Schule haben ein Sprachdiplom des französischen Kulturinstituts „Institut Français“ erworben.

Davon erreichten 25 Schüler das Niveau A2, drei das Niveau B1 beim (Diplôme d’études de langue française) (DELF). Die DELF-Zertifikate, die ab dem Niveau B2 auch für ein Studium an einer französischen Universität qualifizieren, wurden von den Französisch-Lehrerinnen Inga Zekl und Annette Marterer übergeben. Nicht ohne Stolz berichteten die Lehrerinnen, dass sich bei der nächsten Runde auch einige Schülerinnen dem Prüfungsniveau B2 stellen wollen. Es fällt auf, dass offenbar vor allem Mädchen Gefallen am Sprachunterricht finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare