Kohlgrund

Gebietstausch mit NRW steht bevor

Kohlgrund: Gebietstausch mit NRW steht bevor

- Bad Arolsen-Kohlgrund (-ah-). Die hessisch-nordrheinwestfälische Grenzänderung zwischen Udorf und Kohlgrund steht bevor. Der Staatsvertrag wurde von den Landesregierungen paraphiert.

Der Landtag in Düsseldorf überwies ohne weitere Beratung eine entsprechende Initiative der Landesregierung an den Hauptausschuss. In einer der Plenarsitzungen des NRW-Landesparlamentes Anfang September soll dann ein Votum gefasst werden, mit dem die Ratifizierung des Staatsvertrags und schließlich die seit Jahrzehnten vorbereitete Grenzänderung vollzogen werden kann. Davon betroffen sind auch die Orte Stormbruch und Bontkirchen auf westfälischer Seite. Mehr in der gedruckten Ausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare