Bad Arolsen

Gelegenheit macht Diebe - Gelddieb schnell gefasst

- Bad Arolsen (ots). Ermittlungen der Polizeistation Bad Arolsen führten bereits kurz nach einem Gelddiebstahl auf die Spur eines 44-jährigen Mannes, der am Montag, 31. August, kurz nach 16 Uhr am Kirchplatz an einem Geldautomaten insgesamt 500 Euro stahl, die eine Kundin unmittelbar vor ihm im Ausgabeschacht vergessen hatte.

Die 83-jährige Kundin hatte vor dem Mann an dem Automaten Geld abgehoben, die Scheine jedoch im Ausgabeschacht liegen lassen, da sie noch ihre Kontoauszüge ausdrucken lassen wollte. Sie ging aus diesem Grund zum gegenüberstehenden Drucker. Der nachfolgende Kunde entdeckte indes die Scheine und erlag der Versuchung. Er nahm sie an sich und tätigte anschließend an dem Automaten seine geplanten Geldgeschäfte. Als der Rentnerin unmittelbar nach dem Ausdrucken ihrer Auszüge bewusst wurde, dass sie die Geldscheine noch nicht aus dem Automaten gezogen hatte, war der Dieb bereits verschwunden.Den Ermittlern der Polizei gelang es relativ schnell, die Identität des Mannes ausfindig zu machen. Der räumte den Diebstahl bereits ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare