Bibelausstellung im Bernd von Haller-Haus in Bad Arolsen

Das gesammelte Wort Gottes

Bad Arolsen - Rechtzeitig zu Reformationstag wird in Bad Arolsen eine Bibelausstellung eröffnet.

IBad Arolsen. Im Anschluss an den morgigen Gottesdienst in der Stadtkirche wird die Ausstellung eröffnet, in der bis zu 100 Jahre alte Exemplare der Heiligen Schrift in der Übersetzung von Martin Luther und Übertragungen in modernere Sprache präsentiert werden - mithin eine Werkschau der Bibel im Wandel des 20. Jahrhunderts. Kirchenvorstandsmitglied Günter Köhler gab den Anstoß für die Ausstellung und steuerte die meisten Bücher bei. So findet sich die Hochzeitsbibel aus der Schweiz unter den Exponaten wie eine Schulbibel, deren Herausgabe durch die amerikanische Militärregierung 1947 genehmigt wurde. Das Buch konnte dank einer Rohstoffspende der Amerikanischen Sektion des Lutherischen Weltbundes an das Hilfswerk der Evangelischen Kirche in Deutschland herausgegeben werden. Geöffnet ist die Ausstellung ab Sonntag täglich bis Freitag von 14 bis 18 Uhr im Haller-Haus. Zur Bibel-Schau hat Günter Köhler einen Bibel-Kuchen gebacken. Ein Bibel-Rätsel lädt zum Studium der Heiligen Schrift ein, denn das ausgelegt Rezept besteht aus Bibelstellen, in denen die Zutaten zu finden sind.Am Reformationstag, 31. Oktober, um 19 Uhr findet ein Gottesdienst statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare