GNH-Krankenhaus ermuntert eigene Mitarbeiter

Gesunder Lebenswandel wichtig

Gleichgewichtsuntersuchung beim GNH-Gesundheitstag im Krankenhaus. Von links:Jan Kleditzsch von der AOK, Christa Schuchardt, Sandra Günther, Krankenhaus-Geschäftsführer Bernd Tilenius und Pflegedirektorin Kathy Mehler. Foto: Elmar Schulten

Bad Arolsen. - Die 360 Mitarbeiter im Krankenhaus an der Großen Allee waren am Mittwoch eingeladen, sich einmal intensiv mit ihrer eigenen Gesundheit zu beschäftigen.

Mit dem jährlichen Gesundheitstag zeigt der Klinikverbund Gesundheit Nordhessen, dass ihm die Gesundheit seiner Mitarbeiter sehr am Herzen liegt“, bekräftigte gestern Pflegedirektorin Kathy Mehler. Zusammen mit Gesundheits-Dienstleistern aus dem Stadtgebiet wurden eine Reihe von Themenbereichen angesprochen. Das Sanitätshaus Wagner bot Venendruck-Messungen an. Beim Fuß-Scan des Sanitätshauses Friedhoff wurde der Zusammenhang von sicherem Stehen und Gehen und Rückenbeschwerden deutlich. Weitere Themenbereiche waren hautschonende Handdesinfektion und Stressbewältigung. (es)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare