Philip und Constantin Becker informieren sich in den USA aus erster Hand

Hörstudio Becker: zum weltweit größten Kongress nach Tennessee

+
In Nashville/Tennessee treffen sich in diesem Jahr die Experten beim weltweit größten Kongress der Branche.

Bad Arolsen/Nashville. Hier stehen Forschung, Entwicklung und neueste Lösungen im Mittelpunkt: Der weltweit größte und bedeutendste Kongress von Audiologen und Hörgeräteakustikern findet 2018 in Nashville/Tennessee in den USA statt. Für ihre Kunden auch in diesem Jahr mit dabei sind Philip und Constantin Becker, Inhaber des Hörstudios Becker in der Bahnhofstraße 12 in Bad Arolsen.

Der Kongress bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, an vier Tagen die neuesten Technologien im Bereich der Hörsysteme kennenzulernen und sich durch Fachvorträge weiterzubilden. Philip und Constantin Becker nutzen erneut diese hervorragende Möglichkeit,  Innovationen, neueste Lösungen und Produkte kennenzulernen, die zu einer Verbesserung der täglichen Arbeit zum Nutzen ihrer Kunden führen.

Fachlicher Austausch und Fortbildung stehen neben einer Vielzahl von neuen Produkten im Fokus des Treffens hochrangiger Experten. So wird ein vielfältiges Programm an Vorträgen und Veranstaltungen rund um die Themen Hören, Hörverlust und Hörrehabilitation geboten. Wissen, das die beiden Hörgeräteakustiker-Meister direkt an ihre Kunden weitergeben.

Das Hörstudio Becker in Bad Arolsen mit Zweigstellen in Vellmar und Fuldatal ist somit immer am Puls der Zeit, wenn es um die optimale Versorgung seiner Kunden geht.

Constantin (links) und Philip Becker.

Unser Gewinnspiel ist beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.