Am Samstag, 14. April 2018, mit starken Frühlingsangeboten:

STIHL-Testtag bei Illas: Extraleise Kraftpakete für den Garten

+
Leise und gut zu handhaben sind sie alle - die fünf Gartenhelfer von STIHL, für die ein Akku reicht.

Bad Arolsen. Nichts geht über den Eindruck, der entsteht, wenn man sie selbst in der Hand hat, die geballte Akku-Power. Das kann die Heckenschere sein, die Motorsäge, das Blasgerät oder die Motorsense. Das können auch ein paar Schritte mit dem Rasenmäher sein – sie alle gehören zum Akkusystem COMPACT von STIHL – einer für alle. Beim Testtag am 14. April 2018 stehen sie bei Illas, dem Spezialisten für Werkzeuge und Maschinen, in der Uplandstraße 7 im Mittelpunkt.

Wer sich direkt entscheidet, profitiert außerdem von starken Frühlingsangeboten an diesem Tag.

Das Akku-Trio

Von 9 bis 6 Uhr dreht sich (fast) alles um die kostensparenden Teamplayer für den Garten, für die in einziger Akku reicht. Dabei hat Akkubetrieb bei STIHL gleich drei Namen, die für extraleise Kraftpakete stehen: das Compact-System, die PROFI-Linie und die „Kleinen“ mit fest eingebautem Akku (schon ab 129 Euro alles inklusive).

Hauptsache leistungsstark

Natürlich geht’s auch anders mit STIHL: Rasenmäher, Heckenschere und Motorsäge gibt es auch als Benzin- und Elektrogerät.

Eins ist sicher: Testen lohnt sich und darum heißt das Team von Illas - Werkzeuge - Maschinen Sie am Samstag besonders herzlich willkommen.

Unser Gewinnspiel ist beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare