Photovoltaik-Park geht in Wolfhagen ans Netz

Größte Freiflächen-Anlage in Hessen

+

Wolfhagen - Gemeinsam mit den Bürgern aus Wolfhagen und Interessierten aus der Region feierten die Stadtwerke Wolfhagen die Inbetriebnahme ihres PV-Parks an der Bahnlinie Richtung Gasterfeld, der als Gemeinschaftsprojekt mit dem Unternehmen BLG aus Istha realisiert wurde.

Ende November wurde erstmals Strom in das Wolfhager Netz eingespeist. Für die Stadtwerke Wolfhagen GmbH, aber auch für die neue Miteigentümerin der Stadtwerke, die Bürger-Energie-Genossenschaft Wolfhagen eG (BEG), ist das ein wichtiger Meilenstein, so eine Sprecherin der Stadtwerke.

510 Mitglieder gehören inzwischen der BEG an, die am 28.März nach intensiven Vorbereitungen gegründet wurde. Seit Anfang September ist die Genossenschaft offiziell mit 25 Prozent Miteigentümerin der Stadtwerke.

Einen Überblick über den Stand der angestrebten Energiewende gaben in der Stadthalle unter anderem Martin Rühl, Geschäftsführer der Stadtwerke Wolfhagen, Wilfried Steinbock vom Vorstand der Bürger-Energie-Genossenschaft und Kerstin Linne von der Energie-Offensive Wolfhagen. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare