Freilichtbühne Twiste hat Doppelpremiere und freut sich über Theaterpreis

Grusel auf preisgekrönter Bühne

+
Eine neue Graf-Dracula-Inszenierung hat am Sonnabend um 21 Uhr auf der Freilichtbühne Twiste Premiere. Foto: Sandra Simshäuser

Twistetal-Twiste. - Die Freilichtbühne Twiste ist mit dem Ersten Kinder- und Jugendtheaterpreis in Bronze des Landes-verbandes der hessischen Amateurbühnen ausgezeichnet worden. Am Wochenende stehen wieder zwei Premieren an.

Der Landesverband der hessischen Amateurbühnen hatte bereits 2011 einen Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem Theatergruppen aus Hessen Produktionen einreichen konnten, die für Kinder und Jugendliche als Zuschauer und Akteure gedacht waren.

Unter fast 40 Bewerbungen erreichte - nach einer langen und ausführlichen Bewertungsphase - die Inszenierung „Emil und die Detektive“, die die Freilichtbühne Twiste im Jahr 2009 auf ihre Waldbühne brachte, den hervorragenden dritten Platz.

Der Preis, der neben einer Urkunde auch einen willkommenen Beitrag für die Vereinskasse beinhaltete, konnte bei der Verbandstagung in Eltville von einigen aktiven Spielern, Regisseur Kalla Röhle und Vorsitzendem Theo F. Berlitz entgegengenommen werden.

Stolz brachten die Twister ihren Preis nach Hause, der die gesamte Freilichtbühnen-Mannschaft noch mehr motiviert, weiterhin spannende und publikumswirksame Stücke auf die Waldbühne zu bringen.

In der neuen Saison sind in Twiste gleich zwei Stücke mit gruseligem Inhalt zu sehen. Beide haben am Wochenende Premiere: Für Kinder und Junggebliebene wird am Sonntag, 30. Juni, um 15 Uhr das Musical „Das kleine Gespenst“ aufgeführt. Für die Erwachsenen ist am Sonnabend, 29. Juni, um 21 Uhr der Bram-Stoker-Klassiker „Dracula“ bestimmt.

Weitere Aufführungstermine für das kleine Gespenst mit fröhlichen und wehmütigen Melodien sind am 3. Juli um 10 Uhr sowie am 7., 14., 28. Juli jeweils um 15 Uhr.

Graf Dracula ist nach der Premiere am 6., 13., 27. Juli, jeweils um 21 Uhr, zu sehen. Ein besonderes Highlight ist die „Nacht der Vampire“ am 20. Juli und 17. August, jeweils ab 20 Uhr mit zweistündigem Rahmenprogramm, Leckereien, Musik, Aktionen und Feuerwerk. Informationen im Internet unter: www.freilichtbuehne-twiste.de (r/es)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare