Roter und weißer Ford Ka bei der Bad Arolser Viehmarktslotterie

Hauptgewinne auf Nummern 2995 und 9947

Bad Arolsen - Die Losnummern der Hauptgewinne (zwei Ford Ka) sind ermittelt worden, die Gewinner haben sich noch nicht gemeldet.

Bad Arolsen. Bei angenehmem Wetter erfuhr der 282. Kram- und Viehmarkt an allen Tagen einen enormen Besucheransturm. Doch trotz der großen Menschenmassen blieb für Polizei, Feuerwehr und Rotes Kreuz relativ wenig zu tun. Dafür konnten sich die Betreiber der Fahrgeschäfte, die gastronomischen Betriebe und die Händler über guten Besuch freuen. Mit dem Jupiter genannten Riesenrad, dem High Energy oder dem Transformer gab es besondere Attraktionen be den Fahrgeschäften.Der Viehmarkt ist selbst für Schausteller und Händler attraktiv. So gingen allein in diesem Jahr gut 1300 Bewerbungen bei Marktmeister Wilhelm Müller ein. Jedoch kann auf dem zehn Hektar großen Gelände nur ein Teil der Interessenten untergebracht werden. Viele treue Beschicker aus dem Bundesgebiet bereichern das vielseitige Marktangebot. (ah)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare