Bad Arolsen

Bei Hirschfelds ist das ganze Jahr über Viehmarkt

+

- BAD AROLSEN (sim). Dem Arolser Viehmarkt ist Stephan Hirschfeld immer um ein paar Längen voraus: der „Booster-Max“, in diesem Jahr erstmals auf dem Königsberg dabei, dreht sich bereits seit Tagen auf seiner Miniaturkirmes.

Fertig ausgestaltet ist die faszinierende Welt der Viehmarktsmodelle im Hause Hirschfeld nie. „Es wird auch weiterhin immer etwas geändert, es wandelt sich im Lauf der Zeit“, beschreibt Arolsens vielleicht größter Viehmarkts-Fan seine langjährige Passion. Diese beschränkt sich aber nicht nur auf die kleinen Modelle, die neben dem „Booster-Max“ außerdem Verstärkung in Form der „Schokoladenfabrik“ und des „Höllentaxis“ bekommen haben. Auch die Ausgestaltung und lebensechte Dekoration mit kleinen Figuren reicht dem Bastler und Sammler noch nicht.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der WLZ am 4. August.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare