Was ist die Ursache des Feuers?

Jagdhütte bei Mengeringhausen vollkommen niedergebrannt

+
Jagdhütte bei Mengeringhausen vollkommen niedergebrannt

Mengeringhausen. Die Waldhütte am Adorfer Pfad ist am Samstagmittag bei Mengeringhausen abgebrannt. Die Freiwillige Feuerwehr Mengeringhausen war erst nach dem Niederbrenn des Gebäudes in der Nacht alarmiert worden.

Zu Löscharbeiten nach einem Brand am Adorfer Pfad wurde die Feuerwehr Mengeringhausen am Samstag gegen 11.20 Uhr  gerufen. Aus noch ungeklärte Ursache brannte  die Hütte  in der Nacht   vollkommen nieder.

 Wer alarmierte?

Die Polizei und der Jagdpächter riefen zur Sicherheit die Feuerwehr hinzu, um die Brandreste vollends abzulöschen. 

Die Mengeringhäuser Wehr war mit rund 20 Einsatzkräften und 3 Fahrzeugen vor Ort. Die beiden wasserführenden Löschfahrzeuge LF 16 und TSF-W fuhren im Pendelverkehr um Löschwasser an der Einsatzstelle bereitzustellen. 

Was ist die Ursache?

Wie das Feuer entstanden ist, darüber konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Die Brandermittler der Kripo haben die Arbeit aufgenommen, auch über die Schadenshöhe ist bislang nichts bekannt. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion