Erste Premiere beim Statt-Theater bietet bitter-süßes Stück

 Jugend-Komödie in Mengeringhausen

+
Szenenfoto: Das Stück Fehldiagnose hat am Wochenende Premiere im Statt-Theater.

 Bad Arolsen-Mengeringhausen. Seit September laufen die Proben, jetzt sind Ensemble und Produktionsteam bereit für die Vorstellungen: Im Statt-Theater feiert am kommenden Sonnabend das neue Bühnenstück „Fehldiagnose oder warum Liebe nicht wie Blinddarm ist“ seine Premiere.

 

Das Publikum könne sich auf eine unterhaltsame und zugleich traurige Inszenierung freuen, versprechen die Regisseurinnen Monika Meuser und Meike Tammen. Sie und die insgesamt 15 Darsteller haben große Teile ihrer Freizeit in den vergangenen Monaten im Theaterladen verbracht.

Abläufe und Gänge wurden einstudiert, die Körpersprache auf der Bühne perfektioniert schließlich soll alles sitzen, wenn am Wochenende Publikum im Saal sitzt.

Weitere Vorstellungen: 10., 11., 15., 17., 19., 24. und 25. März um jeweils 19.30 Uhr. Karten gibt es dienstags und donnerstags zwischen 18 Uhr und 19 Uhr telefonisch unter 05691/ 884 96 88 oder in dieser Zeit vor Ort im Theaterladen. Kartenreservierungen per E-Mail unter kartenservice@statt-theater.net (luc)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare