Neue Chorleiterin Xenia Kautz springt für erkrankte Lisa Herrlich ein

Kinderchor mit neuem Schwung

+
Die neue Chorleiterin Xenia Kautz mit ihren kleinen Sängern vom Kinder- und Jugendchor „Haste Töne“ lädt ab sofort wieder zum Mitsingen ein.

Twistetal-Berndorf - Haste Töne! - Der beliebte Kinder- und Jugendchor ist ab sofort unter neuer Leitung.

Es geht weiter! Nach längerer Pause probt der Kinder- und Jugendchor Haste Töne wieder. Als Anfang Januar bekannt wurde, dass die Gründerin und langjährige Chorleiterin Lisa Herrlich aus gesundheitlichen Gründen die Leitung des Chorzweiges nicht weiterführen kann, wurde fieberhaft nach einer neuen Chorleiterin gesucht.

Musik studiert

Äußerst erfreut waren der Vorstand und alle Beteiligten, als sich die 31-jährige Xenia Kautz kurzfristig bereit erklärte, diese Aufgabe zu übernehmen.

Xenia Kautz begann mit drei Jahren aktiv zu singen, mit sechs Jahren lernte sie Klavierspielen und bereits im Alter von 15 Jahren ließ sie sich zur Chorleiterin mit dem Schwerpunkt Stimmbildung und Klavier ausbilden. Anschließend studierte sie Musikpädagogik mit Schwerpunkt Musikunterricht für Kinder an der pädagogische Universität in Nowosibirsk.

Erfahrung mit Kinderchören

Heute lebt sie mit ihrer Familie in Bömighausen und leitet neben dem Kinder- und Jugendchor Haste Töne auch drei Erwachsenen-Chöre in Höringhausen, Usseln und Ober-Werbe. Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen hat Xenia Kautz bereits in ihrer Ausbildungszeit und während ihrer Zeit an der Musikschule Frankenberg sammeln können.

„Ich freue mich auf etwas Neues und besonders auf die Kinder, die zum Singen kommen“, sagt Xenia Kautz, und der Chor freut sich, mit ihr eine langfristige Lösung gefunden zu haben.

Einladung zum Mitmachen

Ein Wechsel der musikalischen Leitung ist übrigens eine gute Gelegenheit, neu einzusteigen. Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen, unverbindlich vorbeizukommen und an einer der Übungsstunden teilzunehmen.

Die Proben finden immer montags in der Berndorfer Mehrzweckhalle statt.

Der Kinderchor mit Kindern ab drei Jahre bis zur dritten Schulklasse probt von 18.15 bis 19 Uhr.

Die Jugendlichen ab der vierten Klasse bis 14 Jahre proben anschließend von 19 bis 19.45 Uhr.(r)

Weitere Informationen im Internet unter: www.haste-toene-chor.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare