Bad Arolsen

Kleiner Helfer für Kindertagesstätte

- Bad Arolsen (-ah-). Als kleinen, handlichen Helfer bei der anspruchsvoller werdenden erzieherischen Arbeit hat die evangelische Kindertagesstätte Rauchstraße vom Lions-Club ein Notebook gespendet bekommen.

Dr. Rainer Hilgenfeld und Henning Schütt überreichten den Computer an Kindergartenleiterin Heidrun Schaub. Sie freut sich über das Laptop, weil für die Dokumentation und den Datenaustausch sowie die Speicherung von Bildern wertvolle Zeit gespart werden kann. Da die Erzieherinnen immer mehr mit verhaltenauffälligen Kindern zu tun haben und sich daher auch mit Ärzten und Therapeuten beraten müssen, folglich allerhand Berichte etc. verwahrt werden müssen, ist ein Computer eine große Hilfe, wie Schaub berichtet. Mehr in der gedruckten Ausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare