Volkmarsen

Kupferdiebe am Sauerbrunnen

- Volkmarsen (r). Dreiste Diebe gelangten in der Nacht zu Mittwoch über den Parkplatz auf das frei zugängliche Gelände der Trink- und Wandelhalle „Am Sauerbrunnen“. Dort rissen sie die gekantete Kupferblechabdeckung einer Stützwand auf einer Länge von acht Metern ab und entwendeten sie. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Eine Nacht zuvor suchten Dieseldiebe ein landwirtschaftliches Anwesen „Auf der Menge“ heim. Von einer Zugmaschine schraubten sie den Tankverschluss auf und zapften 100 Liter Dieselkraftstoff ab. Auch hier ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte in beiden Fällen an die Polizeistation in Bad Arolsen, Telefon 05691-9799-0. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare