Beute aus Textilgeschäften

Ladendiebe festgenommen

+
Ladendiebe konnte die Polizei dank eines Zeugenhinweises umgehend festnommen.

Eine aufmerksame Zeugin brachte die Bad Arolser Polizei auf die Spur von zwei Ladendieben. Sie konnten noch in Tatortnähe festgenommen werden.

 Am Dienstagnachmittag, wurde die Frau auf zwei Männer aufmerksam, die bei einem Geschäft in der Bahnhofstraße Bekleidungsgegenstände stahlen und verschwanden. Sofort verständigte sie die Polizei und gab eine sehr gute Personenbeschreibung ab, so dass die mutmaßlichen Diebe von der Polizei noch in Tatortnähe festgenommen werden konnten. Die beiden Männer, die in Twistetal wohnen, stammen aus dem nordafrikanischen Raum. Sie waren auf einer regelrechten Diebestour durch Bad Arolsen. Bei ihrer Festnahme hatten sie Diebesgut aus mehreren Bad Arolser Geschäften im Wert von mehreren Hundert Euro bei sich. Die beiden Männer wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen, sie müssen sich aber demnächst für die Diebstahlsdelikte verantworten. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare