Bad Arolser Talentwettbewerb

Lynn singt sich auf ersten Platz

+
Den dritten Talenwettbewerb beim Jugendzentrum Come In gewann Lynn Busch mit ihrem Popsong. Zweiter wurde Niklas Wicke (l.; Saxofon), Dritter Konstantinos Kontodiamantis (3.v.r., Gesang). Gemeinsam kamen auf Platz vier: Rene Zimmermann (im Hintergrund, Gesang), Hannes Trost (2.v.r.; Tanz ) und Dominik Kuhn  (r.; Ballkünstler). 

Bad Arolsen. Beim dritten Talentwettbewerb im Bad Arolser Jugendzentrum Come In sang sich am Samstag Lynn Busch auf den ersten Platz.

Mit sechs Teilnehmern war das Bewerberfeld klein, allen wurde Beifall für ihren Mut gespendet: Zweitplatzierter Niklas Wicke spielte Saxofon, der von der Jury auf dem dritten Rang platzierte Konstantinos Kontodiamantis sang. Platz vier teilen sich Rene Zimmermann (Arie), Hannes Trost (Tanz) und Dominik Kuhn (Ballkünstler).

Talentwettbewerb Come In

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare