Schützen und Ortsbeirat im Einsatz

Mehr Licht in die Festhalle

+
Ortsbeiratsmitglieder und Schützen bauen eine Glastür in die Festhalle ein. 

Mit einer neuen Glastür haben die Schmillinghäuser die Festhalle besser nutzbar gemacht - und kommt natürliches Licht in die düstere Halle.

  Dunkel war es bisher in der Festhalle, da es weder helle Fenster noch sonstige Lichteinlässe von außen gab. Um dieses zu ändern und auch die Nutzung der Festhalle zu verbessern, wurde eine Tür, die aus einer Firmenauflösung beschafft werden konnte, eingebaut.

Nach dem Überarbeiten der Türen nahmen Ortsbeirat und Mitgliedern der Schützengesellschaft den Einbau vor. Der Zugang ist barrierefrei, ohne Stufen und Absätze. Einige Restarbeiten stehen zwar noch an, aber bereits jetzt ist die positive Veränderung in der Halle zu erkennen.

Die großen Glasflächen lassen nun Tageslicht in die Halle, und auch für die Nutzer ergibt sich ein schöner Ausblick aus der Halle heraus.

 Ein Vorteil ergibt sich auch für die Schützengesellschaft, da künftig bei dem Freischießen die Fassade zum Zeltanbau nicht mehr geöffnet werden muss, sondern die neue Tür genutzt werden kann. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare