Rhoden

Miss Diemelstadt bei Bezirkstierschau gekürt

- Diemelstadt-Rhoden (-ah-). Ein Ereignis für Jung und Alt war die Bezirkstierschau beim Rhoder Kram- und Viehmarkt.

Pünktlich zur Eröffnung des Volksfestes mit dem Festzug am Freitagabend stellte sich sommerliches Wetter ein, so dass die Tierschau unter vorzüglichen Bedingungen und bei gutem Besuch stattfand. Erstmals war eine Pferdeschau in die Schau integriert. 28 Pferde wurden präsentiert. Gesamtsiegerin ist Cantina von Heinrich Götte (Rhoden). Die Preismünze in Bronze konnte die Brüne-Fingerhut GbR Herbsen in Empfang nehmen für die Miss Diemelstadt, die Siegerkuh und die Reservesiegerin alt (Seerose).

Beim Kälbervorführwettbewerb bekam Isabell Fingerhut (Altersgruppe zehn bis elf Jahre, Herbsen) den Pokal, gefolgt von Chiara Emde, Berndorf, und Rieka Melcher, Rhoden. Joy-Sophie Emde, Berndorf, freute sich bei den Jüngeren (fünf bis neun Jahre) über den Pokal. Auf den weiteren Plätzen: Christian Thöne jr., Wethen, und Selina Schmidt, Dehausen.

Mehr lesen Sie in der WLZ-Ausgabe am Montag, 13. September 2010.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare