Twistetal

Mitten auf die Verkehrsinsel gekracht

- Twistetal-Berndorf (jk). Offenbar unter Alkoholeinfluss "parkte" ein Autofahrer am Dienstagabend seinen Wagen mitten auf einer Verkehrsinsel in Berndorf.

Passanten und Zeugen trauten ihren Augen nicht: Ein Autofahrer krachte in Berndorf geradewegs auf die Verkehrsinsel am Ortseingang. Am Steuer saß laut Polizeiangaben ein 60-jähriger Korbacher, der mit seinem Golf gegen 21.45 Uhr aus Twiste Richtung Kreisstadt unterwegs war. Die Polizei ordnete eine Blutprobe im Krankenhaus an, der Führerschein wurde einbehalten. Auto und Verkehrsinsel sind erheblich demoliert. Der Wagen wurde vom Abschleppdienst noch in der Nacht aus der Verkehrsinsel gehoben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare