Bad Arolsen

Neuer Schutzmann vor Ort

- Bad Arolsen (-ah-). Neuer Schutzmann vor Ort in Bad Arolsen ist Marc van Biene von der örtlichen Polizeistation. Er wurde von Dittmar Knittel, Leiter der Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg , offiziell ernannt.

Dem Vorgänger sei das Arbeitspensum zu viel geworden, berichtete Knittel bei der Überreichung der Urkunde im Rathaus. Mit dem 35-Jährigen aus Arolsen sei jemand gefunden worden, der schon seit geraumer Zeit unter anderem durch das Programm "Prävention im TReam" oder mit Sprechstunden in der Kaulbach-Schule Erfahrungen gesammelt und damit auch Vertrauen zu einer wichtigen Zielgruppe, den Jugendlichen, aufgebaut. Darüber hinaus können sich auch Senioren, Kaufleute oder Betriebe sowie Instititionen an den Neuen wenden, der weiterhin im Streifen- und Schichtdienst tätig bleibt und über die Dienststelle, Telefon 05691/97990, erreichbar ist. Mehr in der gedruckten Ausgabe am 30.10.2010.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare