„House of the Rising Sun“

Gospelchor „Joy & Glory“ aus Bad Arolsen und Klaus Binternagel produzieren Video mit Folk-Klassiker

Der Gospelchor Bad Arolsen ist auf einem Video auf You Tube zu sehen mit seiner Version von dem Folksong „House of the Rising Sun“. Die Aufnahmen sind unter Corona-Bedingungen entstanden., deswegen die Bildmontage.
+
Der Gospelchor Bad Arolsen ist auf einem Video auf You Tube zu sehen mit seiner Version von dem Folksong „House of the Rising Sun“. Die Aufnahmen sind unter Corona-Bedingungen entstanden., deswegen die Bildmontage.

Den Folk-Klassiker „House if the Rising Sun“ hat der Gospelchor Bad Arolsen für ein Video auf You Tube gesungen.

Bad Arolsen – Der Ökumenische Gospelchor „Joy & Glory“ hat ein neues Video veröffentlicht. Der amerikanische Folksong „House of the Rising Sun“ wurde im Frühjahr aufgenommen.

Mit Abstand musiziert

Ganz den zu dieser Zeit geltenden Regeln gemäß, wurden die Sängerinnen und Sänger in vielen Einzelgruppen und vor allem mit jeweils drei Metern Abstand aufgenommen - erst im Video wurde so geschnitten, dass der Chor in normaler Aufstellung nebeneinander singt.

Das Vocal- und Gitarren-Solo besorgte Klaus Binternagel, der auch den Tonschnitt verantwortet. Florian Binternagel gestaltete das Video, die musikalische Leitung hatte Jan Knobbe.

Verfügbar ist das Video auf YouTube über die Stichworte „Bad Arolsen Gospelchor“, auf der homepage der Kirchengemeinde (ev-kirche-bad-arolsen.de) oder direkt unter diesem link: https://www.youtube.com/watch?v=-lnrh5jTPy4 (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare