Von Pkw angefahren

Neunjähriger Radfahrer in Bad Arolsen schwer verletzt

+
Unfall Bad Arolsen: Neunjähriger auf Fahrrad angefahren.

Bad Arolsen – Ein Neunjähriger musste nach einem Unfall am Mittwochnachmittag auf der Korbacher Straße in Bad Arolsen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der aus Italien stammende Junge wollte am Mittwoch gegen 16.20 Uhr mit seinem Fahrrad die Straße in Höhe der Aral-Tankstelle die Straße überqueren. Ein Skoda-Fahrer bog unterdessen in der Grün-Phase der Ampelanlage von der Bahnhofstraße nach links in Richtung Mengeringhausen ab.

Vollbremsung

Trotz einer Vollbremsung erfasste der Skoda den Jungen und schleuderte ihn auf die Fahrbahn, wo er bewegungslos zum Liegen kam.

Passanten eilten zum Unfallort, leisteten Erste Hilfe und riefen über die Nummer 112 den Notarzt hinzu. Nach der medizinischen Versorgung wurde der schwer verletzte Patient ins Krankenhaus Bad Arolsen eingeliefert.  112-magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion