Rhoden

Obduktionsergebnis: Junge starb durch Schuss

- Rhoden. Das Ergebnis einer Obduktion bestätigt den Ermittlungsbefund der Polizei: Wieland B. aus Rhoden starb an einer Schussverletzung.

Die benutzte Pistole habe bei dem Verstorbenen gelegen. Eine Fremdeinwirkung oder ein Unfall können laut Polizei ausgeschlossen werden.

Der seit Donnerstag vermisste 16-Jährige war am Sonntag gegen 12.30 Uhr etwa 500 Meter vom Elternhaus entfernt von einem Landwirt in einer Wiese tot aufgefunden. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare